Destiny 2 Battle.net Key PC

Destiny 2

Destiny 2

Die Schöpfer des gefeierten Spiele-Hits Destiny präsentieren den heißersehnten Nachfolger. Ein Action-Shooter, mit dem du dich auf eine epische Reise durch das Sonnensystem begibst.

Windows PC  (702) 59,99€ -33% 39,99€ 59,99€ -33% 39,99€ Zur Shop-Seite

12. Januar 2018 - TomGPGP Team

Neue Details zur Scharlach-Woche in Destiny 2, Hotfix in Kürze, Rückkehr der Gruppenkämpfe

Na, da hat sich Bungie aber echt ins Zeug gelegt und einen Blogeintrag aufgesetzt, der viele schöne Neuerungen für Destiny 2 verspricht. Die Gruppenkämpfe kommen zurück und endlich gibt es handfeste Infos zur Scharlach-Woche.

Das Development-Update 11.1.18 von Bungie ist mal wieder eine massive Wall of Text. Schon nächste Woche rollt der Entwickler einen Hotfix mit der Nummer 1.1.1.3 für Destiny 2 aus, der den MMO-Shooter für die Rückkehr der Gruppenkämpfe vorbereiten soll. Auch die Saison-Inhalte geht der Patch an. Vorbei sind dann die Zeiten, in denen ihr die Fluch des Osiris-Erweiterung für diverse Aktivitäten zwingend benötigt. Für Dienstag, den 16. Januar 2018, sind die folgenden Wartungszeiten vorgesehen:

  • 18:00 CET (17:00 UTC): Beginn der Destiny 2-Server-Wartungsarbeiten. Spieler werden sich nicht mehr bei Destiny 2 anmelden können.
  • 18:00 CET (17:00 UTC): Spieler, die sich noch in einer Destiny 2-Aktivität befinden, werden zum Hauptbildschirm zurückgebracht
  • 21:00 MEZ (20:00 UTC): Ende der Destiny 2-Server-Wartungsarbeiten.

Die Gruppenkämpfe sind ab 16. Januar wieder da und das Ende der Events ist für den 23. Januar angesetzt. Laut Bungie wird es auch wieder Eisenbanner-Events geben – ab dem 30. Januar in der Rotation.

Bungie geht im Weblog zudem ungewöhnlich präzise auf die Unterscheidungen zwischen Standard- und Erweiterungsinhalten und den Inhalten aus dem Everversum ein. Der Entwickler stuft die Inhaltskategorien in zwei Bereiche ein: Erweiterungen (kaufbare Inhalte) und Saisons (für alle Spieler ohne zusätzliche Kosten). Eine Grafik verdeutlicht die Abgrenzungen. In Saison 2 sollen Gruppenkämpfe, Eisenbanner-Events und die entsprechenden Prämien nicht mehr nur denjenigen vorbehalten sein, die den Expansion Pass gekauft haben. Auch die neuen Saison-Prämien aus dem Schmelztiegel, aus den Strikes und den Prüfungen der Neun sind für alle Spieler da. Okay, das Feedback der Community scheint angekommen zu sein.

Korrekturen am Everversum von Destiny 2

Für Bungie steht Tess im Everversum zu sehr im Vordergrund und der Entwickler macht deutlich, dass das Everversum nicht der Ersatz für End-Game-Content und Prämien sein sollte. Deshalb soll es in den Saisons zukünftig etwas anders laufen.

  • Die Balance neuer Inhalte konzentriert sich jetzt eher auf Aktivitätsprämien statt Glanz-Engramme. Das heißt, dass Geister, Sparrows und Schiffe (üblicherweise nur in Glanz-Engrammen) dem Prämienfundus, den man sich erspielen kann, hinzugefügt werden.
  • Wir werden einen direkten Gameplay-Weg zu den Glanz-Engrammen mit ihren Prämien anbieten (einschließlich Event-Engrammen).
  • Wir werden Spielern mehr direkte Kaufoptionen geben und Glanz-Engramme so ändern, dass Spieler die Gegenstände, die sie wollen, häufiger erhalten.

Scharlach-Woche beginnt am 13. Februar

Fast schon nebensächlich wirken die Pläne zur neuen Scharlach-Woche in Destiny 2. Die soll einen Tag vor dem Valentinstag 2018 beginnen, am 13. Februar, und damit Einfluss auf Saison 3 nehmen.

  • Der Abschluss von Dämmerungs-Raid- und Scharlach-Woche-Meilensteinen während der Scharlach-Woche wird euch jeweils eine exklusive Legendäre Geste, Waffen-Skin und einen Exotischen Sparrow einbringen, die es nur bei diesen Aktivitäten gibt.
  • Spieler werden für die Dauer des Events beim Level-Up doppelte Engramme verdienen: ein Scharlach-Engramm und ein Erleuchtetes Engramm.
  • Scharlach-Engramme kann es auch bei Scharlach-Woche-Match-Abschlüssen geben oder wenn man den Scharlach-Woche-Meilenstein mit einem Charakter abschließt.
  • Jedes Scharlach-Engramm neigt verstärkt dazu, euch neue Prämien zu geben, wenn es entschlüsselt wird, bis man alle neuen Event-Gegenstände besitzt.

Schmelztiegel-Modifikationen im Frühling

Im Schmelztiegel finden Destiny-Spieler zusammen, um sich in unterschiedlichen Matches gezielt was auf die Hüterhelme zu geben. Bungie weiß um die Bedeutung dieses Spielbereichs und will deshalb noch in diesem Frühjahr auch den Schmelztiegel aufpimpen. Mehr Abwechslung und Balanceverbesserungen sollen den Schmelztiegel interessanter machen.

Schmelztiegel-Rang
Beginnend mit Saison 3 führen wir saisonale Schmelztiegel-Ränge ein. Es gibt zwei verschiedene Ränge:

  • Tapferkeit – Ein Fortschrittsrang, der aufsteigt, wenn du Matches abschließt. Mit Siegen steigt man schneller auf, aber es gibt keine Strafe bei Niederlagen.
  • Ruhm – Ein Fortschrittsrang, der aufsteigt, wenn du gewinnst und absteigt, wenn du verlierst. Ihr steigt durch Leistung auf.

Privatmatches

  • Privatmatches kommen für alle Destiny 2-Spieler. Spieler können ihre Freunde auf die Karte und in den Modus ihrer Wahl einladen.

6v6-Playlist

  • 6v6-PvP kommt zu Destiny 2, zusätzlich zu den aktuellen 4v4-Modi.

Hexenkessel-Event

  • Hexenkessel wird ab Saison 3 als zeitbegrenztes Event wiederkehren.

Zusätzliche Fixes

  • Wir nehmen Änderungen vor, dass Aufgeben weniger üblich wird und Sicherheitsverbesserungen hinter den Kulissen, damit das generelle Schmelztiegel-Erlebnis besser wird.

Das war nur ein kleiner Auszug aus den Neuerungen, die Bungie für Destiny 2 in den kommenden Wochen angepeilt hat. Auch teasert der Blogeintrag weitere Anpassungen an, die Bungie für den Herbst vorgesehen hat. Destiny 2 lebt! Und wie.

Source: https://www.bungie.net/de/Explore/Detail/News/46567

Score: 2
0 Kommentare

Meine Tools

Shortlink: