PC

Train Simulator: North Wales Coastal Route Extension Add-On Steam Key

Train Simulator: North Wales Coastal Route Extension Add-On - Cover
9,99€ -10% 8,99€ In den Warenkorb Verfügbarkeit: lieferbar

Auf meine Merkliste
Kommentare & Diskussionen

Zusätzlicher Inhalt: Dieses Produkt benötigt das Hauptspiel Train Simulator 2019.

Beschreibung von Train Simulator: North Wales Coastal Route Extension Add-On

Train Simulator: North Wales Coastal Route Extension Add-On jetzt als Steam Key kaufen.

Die North-Wales-Coastal-Strecke von Train Simulator erstreckt sich über die North Wales Coast Line von Crewe nach Holyhead über eine 85 Meilen (136,7 km) lange, grenzüberschreitende Eisenbahnlinie und bietet auch einen Blick auf das legendäre Conwy Castle. Sie verbindet Meeresblicke mit lokalen und Fernverkehr-Verbindungen von Arriva Trains Wales und Virgin Trains West Coast.

Seit dem Act of Union im Jahr 1801, der Irland zu einem Teil des Vereinten Königreichs machte, haben die Menschen darauf hingearbeitet, die Verbindung zwischen den beiden Inseln zu verbessern. Anfang des 19. Jahrhunderts war eine Kombination aus Pferdefuhrwerken und Segelschiffen die einzige Option; zumindest bis in den 1840er Jahren die Chester and Crewe Railway und später die Chester and Holyhead Railway integriert wurde.

Die komplette Strecke wurde 1848 fertiggestellt. Irish Mail bediente regelmäßig die Strecke von London nach Holyhead und die LNWR, die die West Coast Main Line und kurze Zeit später die Strecke nach Holyhead kontrollierte, sah darin eine Chance für einen Anstieg des Touristenverkehrs. Züge wurden angelegt, um Badeorte wie Phyl, Colwyn Bay und den Zweig Llandudno zu bedienen, womit die Beliebtheit der Strecke in Stein gemeißelt wurde. Diese Geschichte setzte sich durch die Zeiträume der Big Four, British Railways und Sectorisation fort, und obwohl der Güterverkehr heute weniger verbreitet ist, ist die Strecke mit über 90 Zügen pro Tag ein Traum für Passagiere des Lokal- und Langstreckenverkehrs geblieben.

Besuchen Sie heute mit der North Wales Coastal Extension das Meer und genießen Sie am Steuer der Virgin Trains BR Class 221 „Super Voyager“, Arriva Trains Wales’ BR Class 158 „Express Sprinter“ und BR Class 175 „Coradia“ Dieseltriebwagen die gesamte Strecke von Crewe nach Holyhead.

Enthaltene Szenarien
Das North Wales Coastal Route Extension Add-On enthält 7 herausfordernde Karriere-Szenarien und 2 Szenarien für den Railfan-Modus

  • 221 01. Bei Morgengrauen

  • 221 02. Grenzüberquerung

  • 221 03. Zurück nach Bangor

  • 175 04. An der Küste entlang

  • 175 05. Widrige Bedingungen

  • 158 06. Rückkehr zum Holy Island

  • 158 07. An die Weiche

  • Railfan Mode Penmaenmawr

  • Railfan Mode Bangor

Beachten Sie: North Wales Coastal: Crewe – Llandudno Route Add-On muss separat erworben werden, um die Szenarien, die in diesem Add-On enthalten sind spielen zu können.

Key Features:

  • Enthält zusätzliche 39 Meilen (62,8 km) an Gleisen und Landschaft von Conwy nach Holyhead

  • Bietet berühmte Wahrzeichen wie Conwy Castle die Britannia- und Menai-Hängebrücken, die die Menai Strait überspannen und Großbritanniens Bahnhof mit dem längsten Namen – Llanfairpwllgwyngyllgogerychwyrndrobwllllantysiliogogogoch

  • Detailgetreuer Nachbau weiterer 9 Bahnhöfe entlang der erweiterten Strecke, sowie der historischen Formsignal-Infrastruktur

  • Enthält die BR Class 221 „Super Voyager“ in Virgin Trains Lackierung

  • Enthält die BR Class 175 „Coradia“ in Arriva Trains Wales Lackierung

  • Enthält die BR Class 158 „Express Sprinter“ in Arriva Trains Wales Lackierung

  • 7 Karriere-Szenarien

  • 2 Railfan-Modus-Szenarien

  • Kompatibel zum „Schnellen Spiel“

  • Downloadgröße: 264,2 MB

Seit dem 1. Januar 2019 hat Steam offiziell die Unterstützung der Windows Betriebssysteme XP und Vista eingestellt. Quelle: Steam

Systemvoraussetzungen von Train Simulator: North Wales Coastal Route Extension Add-On

Systemvoraussetzungen Windows

Betriebssystem: 32-bit Windows 7 Service Pack 1, 8.1 or 10 Required (Other OS versions and types are not supported)
CPU: Intel Core-i3 4330 3.50 GHz Dual Core or AMD A8 6600K 3.90 GHz Quad Core or Better
RAM: 4 GB
Grafik: NVIDIA GeForce GTX 750 Ti or AMD Radeon R9 Graphics with 1 GB Dedicated VRAM or Better
Audio: DirectX Compatible Audio Device
DirectX: DirectX 9.0c
Festplatte: 40 GB or more (Additional Add-Ons will require more)
Weitere:

Notes: Requires mouse and keyboard or Xbox Controller.
Laptop, Notebook, Mobile or Low Power versions of the above specifications (including Intel or Integrated Graphics) may work but are not supported. Updates to Chipset, Graphics and Audio Device Drivers may be required. For information relating to recommended specifications for Train Simulator 64-bit, please refer to the Train Simulator User Guide.

Spiele Informationen