PC / Linux

X4: Foundations Collector's Edition Steam Key

X4: Foundations Collector's Edition - Cover / Packshot
X4: Foundations Collector's Edition - Cover / Packshot
  • Genre: Simulation / Strategie
  • Bewertung: (6)
  • System: Windows PCLinux
  • Sprachen:
    *Untertitel
    Deutsch, Englisch, Französisch*, Italienisch*, Spanisch*, Japanisch*, Portugiesisch*
  • Auslieferung: Steam Key
  • Publisher: Egosoft
89,99€ -11% 79,99€ In den Warenkorb Verfügbarkeit: lieferbar

Auslieferung: Steam Key

Auf meine Merkliste
Kommentare & Diskussionen
Activates in United States

Videos und Screenshots X4: Foundations Collector's Edition

Andere Versionen X4: Foundations Collector's Edition

X4: Foundations 49,99€ -10% 44,99€

Beschreibung von X4: Foundations Collector's Edition

X4: Foundations Collector's Edition als Steam Key bei Gamesplanet.com kaufen

Die X4: Foundations Collector's Edition enthält:

  • X4: Foundations
  • Zugang zu den ersten beiden Erweiterungen für X4: Foundations: X4: Split Vendetta (2020) und X4: Cradle of Humanity (2021)
  • Das X-Universum Digital Artbook 2018: Genieße die Konzeptkunst hinter dem X-Universum.
  • X Novel: Nopileos von Helge Kautz als englisches und deutsches eBook.
  • Digitaler Soundtrack: Laden Sie die Musik, einschließlich exklusiver Versionen der Trailer- und Teaser-Musik in höchstmöglicher Qualität, für X4: Foundations, X4: Split Vendetta und X4: Cradle of Humanity herunter. *X-Enzyklopädie

Der Bonusinhalt wird in deinem X4-Installationsordner abgelegt: ...Steam\SteamApps\common\X4 Foundations\Bonus Content


Freiheit, alle Schiffe persönlich zu fliegen:
X4 ermöglicht es dir, alle Schiffe persönlich zu fliegen. Von kleinen Scouts über eine breite Palette von Schiffsklassen bis hin zum größten Träger, alles kann aus dem Cockpit oder einer externen Ansicht gesteuert werden.

Ein großer Schwerpunkt bei der Entwicklung von X4 war es, ein nahtloses und immersives Erlebnis beim Wechsel zwischen Schiffen zu schaffen. Du kannst ein Schiff verlassen, eine Leiter hinunterklettern, über das Dock einer großen Raumstation in ein anderes Schiff gehen, welches du vielleicht dort geparkt hast, und den Piloten, der für dich gearbeitet hat, ersetzen, indem du einfach auf seinen Stuhl klickst.

Modulare Stationen und Schiffsupgrades:
Der Bau von Raumstationen und Fabriken war schon immer eine Grundlage der X-Spiele. Nachdem man durch Kämpfe oder Handel genug Geld verdient hat, wollen die meisten Spieler ihre eigene Wirtschaft aufbauen und das Universum in größerem Umfang beeinflussen. In X4 ist es nun möglich, völlig frei und kreativ zu sein. Stationen können aus einer Vielzahl von Modulen gebaut werden, seien es Produktionsmodule, Wohnsektionen, Docks oder viele andere Arten von Teilen. Das leistungsstarke neue Kartensystem ermöglicht es dir, Module mit Hilfe eines Verbindungssystems zu ziehen und zu verbinden, um deine eigenen einzigartigen Kreationen zu entwerfen.

Schiffe bieten auch eine Vielzahl von Upgrades. Triebwerke, Waffen und andere Ausrüstungsgegenstände können in einem grafischen Editor hinzugefügt werden und sind auf dem Schiff selbst zu sehen.

Das dynamischste X-Universum aller Zeiten:
X4 wird das erste X-Spiel sein, das es unseren Völkern und Fraktionen erlaubt, ihre Imperien frei aufzubauen und zu erweitern; die gleiche Flexibilität, die der Spieler bei der kreativen Gestaltung von Raumstationen aus modularen Bausteinen genießt, steht auch ihnen zur Verfügung. Die Völker erweitern ihr Imperium auf der Grundlage von Angebot und Nachfrage, was zu einem extrem dynamischen Universum führt, in dem jede Aktion des Spielers den Verlauf des gesamten Universums beeinflussen kann.

Verwalte dein Imperium mit einer mächtigen Karte:
Sobald du mehr Schiffe und viele NSCs haben, die als Piloten, Besatzungen oder Stationsmanager für dich arbeiten, wird die Karte deine bevorzugte Methode sein, alles zu verwalten. Schiffe können mit einfachen Klicks und durch Drag-and-Drop-Operationen geordnet werden, um ihren zukünftigen Weg und ihre Befehle festzulegen.

Plane deine Handelsrouten grafisch, koordiniere Angriffe mit deiner gesamten Flotte, verwalte die Hierarchie oder schicke Schiffe auf entfernte Erkundungsmissionen.

Die detaillierteste X-Wirtschaft aller Zeiten:
Eines der wichtigsten Verkaufsargumente von X-Spielen war schon immer die realistische, simulierte Wirtschaft. Waren, die von Hunderten von Stationen produziert und von Tausenden von Schiffen transportiert werden, werden tatsächlich von NSCs gehandelt und die Preise entwickeln sich auf der Grundlage dieser simulierten Wirtschaft. Dies ist die Grundlage für unser lebendiges und atmendes Universum. Mit X4 haben wir nun einen weiteren, gewaltigen Schritt getan. Zum ersten Mal in einem X-Spiel werden alle Teile der NPC-Wirtschaft aus Ressourcen hergestellt. Schiffe, Waffen, Upgrades, Munition und sogar Stationen. Was immer du willst. Alles kommt aus der simulierten Wirtschaft.

Forschung und Teleportation: Der nahtlose Wechsel von Schiff zu Schiff und von NSCs, die dein Imperium für dich kontrollieren, setzt sich auf einer höheren Ebene fort. Sobald du eine größere Flotte besitzt, wirst du sehr daran interessiert sein, eine Technologie von deinem Hauptquartier aus zu erforschen: Teleportation. Sobald du die Teleportation freigeschaltet hast, kannst du viel schneller von Schiff zu Schiff springen und alle kritischen Situationen, die deine NSCs erleben, aus erster Hand erfahren.

Jeder Befehl, den du einem Schiff zuvor gegeben hast, wird zu einem Missionsziel, wenn du das Schiff selbst steuerst. In dem Moment, in dem du das Schiff wieder verlässt, übernimmt dein Pilot das Ruder und führt seine vorherigen Befehle weiter aus.

Einstieg ins Spiel:
In X4 kannst du deine Reise aus einer Reihe verschiedener Spielstarts und als eine Reihe verschiedener Charaktere beginnen, jeder mit seiner eigenen Rolle, einer Reihe von Beziehungen und verschiedenen Schiffen und Technologien, mit denen er startet. Unabhängig davon, wie du beginnst, steht es dir immer frei, sich in jede andere Richtung zu entwickeln. Konzentriere dich auf die Erkundung, verdiene Geld mit illegalem Handel und Diebstahl, kommandiere große Schlachtflotten oder werde der größte Unternehmer aller Zeiten. Die Entscheidung liegt ganz bei dir.

Seit dem 1. Januar 2019 hat Steam offiziell die Unterstützung der Windows Betriebssysteme XP und Vista eingestellt. Quelle: Steam

Systemvoraussetzungen X4: Foundations Collector's Edition

Systemvoraussetzungen Windows

Betriebssystem: Windows 10 (64-bit), Windows 8 (64-bit), Windows 7 SP1 (64-bit) - Requires a 64-bit processor and operating system
CPU: Intel Core i5 4590 @ 3.3 GHz | AMD CPU @ 3.3 GHz
RAM: 8 GB
Grafik: NVIDIA GeForce GTX 780
Festplatte: 12 GB

Systemvoraussetzungen Linux

Betriebssystem: SteamOS (64-bit) or Ubuntu 18.04 (64-bit)
CPU: Intel i5-4590 3.3GHz or AMD equivalent
RAM: 8 GB
Grafik: Nvidia GTX 780/970 or AMD equivalent (Vulkan support required)
Festplatte: 12 GB
Weitere:

Requires a 64-bit processor and operating system

Critics Read more: Opencritic.com

"X4 Foundations is a game where you choose your fate, and if you’re willing to self-motivate and put in the time, you’ll find an incredible experience waiting for you."

Informationen

44 Steam Achievements

Crash Course Friends in High Places Nice Pile A Significant Bit Let's Build

Probleme mit X4: Foundations Collector's Edition?

» Gamesplanet Support

Community Videos

Reviews + Guides

Dein Let’s Play bei Gamesplanet zeigen?  
Hier gibt's alle Infos