PC

F1® 2020 Seventy Edition Steam Key

F1® 2020 Seventy Edition

Mit F1® 2020 kannst du erstmals dein eigenes F1®-Team gründen und gegen die offiziellen Rennställe und Fahrer antreten. Alternativ kannst du auch deine Freunde im neuen Splitscreen zu einem entspannenden Rennen im freien Modus herausfordern. Tritt auf 22 aktuellen und klassischen Rennstrecken an.

Windows PC  Simulation / Sport
54,99€ -15% 46,74€ Zur Shop-Seite
7. Juli 2020 – TomGPGP Team

Alles, was ihr jetzt zum PC-Release von F1 2020 wissen solltet

In jedem Jahr schaltet Codemasters seit 2009 einen Gang höher und setzt die F1-Reihe gekonnt fort. F1 2020 ist, zumindest in der Deluxe Schumacher Edition, ab dem 7. Juli 2020 spielbar. Was ihr jetzt zum Release der Formel-1-Rennsimulation wissen solltet, erfahrt ihr hier.

Was ist F1 2020?

Offizieller Starttermin für F1 2020 auf Steam ist am 10. Juli 2020. Drei Tage Early Access haben PC-Spieler nur mit der F1 2020 Deluxe Schumacher Edition. Wem das und die zusätzlichen Schumacher-Inhalte nicht wichtig sind, greift zur günstigeren F1 2020 Seventy Edition. Weiter unten auf dieser Seite zeigen wir euch in einer Gegenüberstellung, worin sich die beiden Editionen unterscheiden.

Unterscheidet sich F1 2020 vom Vorgänger aus dem letzten Jahr? Ja, in Details und ersten Testberichten zufolge hat sich die Serie wieder einmal zum Besseren verändert. Fast rechtzeitig geht F1 2020 zum Beginn der diesjährigen Formel 1 Saison an den Start, obwohl das wegen der Corona-Beschränkungen fast nicht geklappt hätte – beinahe wäre das Spiel vor dem Start der eigentlichen F1-Saison draußen gewesen. Neu in F1 2020 ist, dass ihr jetzt als Manager im MYTEAM-Modus euer eigenes F1-Team aufstellen dürft. Kreiert einen Fahrer, rekrutiert Teamfahrer, gewinnt Sponsoren und achtet darauf, wer euch die Motoren liefert. Dann kann die Karriere starten, bis der Schampus auf den Siegertreppchen regelmäßig spritzt.

F1 2020 bietet einen personalisierbaren 10-Jahres-Karrieremodus, mitsamt F2-Meisterschaft und abweichenden Längen der jeweiligen Saison. Das verspricht Abwechslung. Gut für neue F1-Piloten: F1 2020 soll etwas zugänglicher sein und mit Freunden lässt sich sogar im Splitscreen um die Spitzenplatzierung wetteifern. Dank der F1-Lizenz sind alle offiziellen Teams, Fahrer und Rennstrecken der Formel-1-Weltmeisterschaft 2020 in F1 2020 enthalten. Am besten ihr schaut euch mal den Features Trailer von Codemasters an. Der zeigt nämlich in nur einer Minute und 30 Sekunden, warum F1 2020 die Pole Position hat:

Wie Codemasters die F1-Serie im nächsten Jahr weiter verbessern will, wenn die Simulation mit dem Release von F1 2020 schon fast bis zur Perfektion ausgereift ist? Uns fällt auf Anhieb lediglich ein zusätzlicher VR-Modus ein, der für Rennspiele eigentlich nicht sehr schwierig umzusetzen wäre.

F1 2020 – die besten Trailer

Optisch war F1 2020 schon immer ganz vorn mit dabei. Wie es sich in F1 2020 auf Strecken wie beispielsweise in Zandvoort, Monaco oder Österreich fährt und wie der neue Splitscreenmodus ausschaut, veranschaulichen die Videos in unserer Clipsammlung. Viel Spaß bei der Sightseeing-Tour!

F1 2020 PC-Systemanforderungen

Hat euer PC ausreichend Motorleistung für F1 2020? Checkt vor dem Kauf, ob euer Rechner mit dem Systemanforderungen mithalten kann. Die seht ihr hier.

Wir empfehlen grundsätzlich, auch vor Formel-1-Rennen, zum Release die Grafikkarten-Treiber zu aktualisieren: AMD / Nvidia.

F1 2020 PC-Systemanforderungen

Minimale Anforderungen

  • setzt 64-Bit-Prozessor und -Betriebssystem voraus
  • Betriebssystem: 64-Bit Windows 10
  • Prozessor: Intel Core i3 2130 / AMD FX 4300
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Grafik: NVIDIA GT 640 / AMD HD 7750 (DirectX11-Grafikkarte)
  • Speicherplatz: 80 GB verfügbarer Speicherplatz
  • Sound: DirectX-kompatibel

Empfohlene PC-Konfiguration

  • setzt 64-Bit-Prozessor und -Betriebssystem voraus
  • Betriebssystem: 64-Bit Windows 10
  • Prozessor: Intel Core i5 9600K / AMD Ryzen 5 2600X
  • Arbeitsspeicher: 16 GB RAM
  • Grafik: NVIDIA GTX 1660 Ti / AMD RX 590 (DirectX12-Grafikkarte)
  • Speicherplatz: 80 GB verfügbarer Speicherplatz
  • Sound: DirectX-kompatibel

Editionsvergleich: So unterscheidet sich die F1 2020 Seventy- von der Schumacher-Edition

Wer sich die Deluxe Schumacher Edition von Codemasters' F1 2020 zulegt, darf schon ab dem 7. Juli 2020 im Early Access losheizen. Die Schumacher Edition unterscheidet sich aber auch noch in anderen Details von der günstigeren F1 2020 Seventy Edition. Hier zeigen wir euch, was es beim Kauf zu beachten gibt.

F1 2020 Seventy Edition Deluxe Schumacher
Hauptspiel (Steam-Key)
Seventy-DLC (Wagenlackierung, Podiumsjubel, Helm, Rennanzug, Handschuhe, Stiefel und Spielerabzeichen) für begrenzte Zeit
Early Access (ab 7.7.2020)
4 Kultwagen von Michael Schumacher (Jordan 191, Benetton B194, Benetton B195, Ferrari F1-2000
Exklusives Michael-Schumacher-Fahrermodel, Rennanzüge, Helmdesigns und Podiumsjubel
Einzigartige Multiplayer-Wagenlackierungen mit Michael-Schumacher-Thematik

Probleme mit F1 2020? Wir helfen euch!

Unsere Kunden sollen ein möglichst reibungsloses Spielerlebnis haben. Ärgerlich, wenn direkt nach Release scheinbar unüberwindbare Probleme auftauchen. Solltet ihr Hilfe benötigen, schreibt ihr uns entweder eine Mail (mit Bestellnummer) an hilfe@gamesplanet.com oder ihr tauscht euch in unserem Erste-Hilfe-Kasten zu F1 2020 mit uns und anderen Spielern in den Kommentaren aus.

Score: 1
0 Kommentare

Meine Tools

Beitrag melden

Shortlink: https://gplnk.com/208345