PC

Far Cry: New Dawn Uplay (Ubisoft Connect)

Far Cry: New Dawn

Far Cry: New Dawn

Tauche ein in ein post-apokalyptisches Hope County 17 Jahre nach der Atomkatastrophe. Führe den Kampf gegen die Highwaymen an, die sich die letzten verbleibenden Ressourcen sichern wollen.

Windows PC  (54) 44,99€ -11% 39,99€ 44,99€ -11% 39,99€ Zur Shop-Seite

14. Februar 2019 - TomGPGP Team

Alles, was ihr zum PC-Release von Far Cry: New Dawn wissen müsst

Ein wilder Trip steht euch bevor, wenn Ubisoft heute Nacht Far Cry: New Dawn veröffentlicht. Was ihr jetzt zum Release wissen solltet, erfahrt ihr hier.

Was ist Far Cry: New Dawn?

Far Cry: New Dawn greift die Geschehnisse in Hope County (Montana, USA) 17 Jahre nach den Ereignissen aus Far Cry 5 auf. Nach einem Nuklearangriff stehen wir in einem postapokalyptischen Setting vor einem völlig neuen Hope County. Der nukleare Niederschlag hat nicht nur die Tierwelt, sondern auch die Landschaft stark verändert. Alles ist irgendwie eine Spur bunter. Aber auch gefährlicher. Inmitten dieser eigenartigen Szenerie schließt ihr euch als Überlebende*r den wenigen Leuten an, die euch nicht ans Leder wollen. Auf fremde Hilfe seid ihr angewiesen, denn die sogenannten "Highwaymen", unter der Führung von zwei irren Zwillingen, haben es nicht nur auf euer Hab und Gut, sondern auch auf euer Leben abgesehen. In Far Cry: New Dawn erkundet ihr, wie es für ein Far Cry typisch ist, eine abwechslungsreiche, offene Spielwelt mit unzähligen Gefahren, Aufgaben und Außenposten von Gegnern, die ihr einzunehmen habt. Anders ist der Basisbau in New Dawn. Ihr sammelt fleißig Ressourcen in der Welt, errichtet Stützpunkte und provoziert so Angriffe der Highwaymen.

Die Anpassung von Waffen und Fahrzeugen in Far Cry: New Dawn spielt eine Schlüsselrolle in der neuesten Far-Cry-Iteration. Dabei geht es nicht bloß um kosmetische Eingriffe mit Skins, sondern beispielsweise auch um Schadenverbesserungen. Jede Waffe und jedes Fahrzeug lässt sich erweitern, bis ihr es mit größeren Gefahren in Hopy County aufnehmen könnt. Auch das Zusammenspiel mit bekannten und unbekannten Verbündeten klappt in Far Cry: New Dawn wieder wunderbar. Scheut euch nicht davor, die Hilfe anderer in Anspruch zu nehmen. Neu in New Dawn ist so manche Spezialwaffe, wie etwa der mächtige "Sägeblatt-Werfer". In einer dystopischen Welt wie dieser zahlt es sich aus, flexibel zu sein und auf ungewöhnliche Waffen zu setzen.

Ihr werdet in New Dawn mit Überlebenden zusammenarbeiten, wenn es darum geht, aus wenigen Mitteln eine Basis mit Annehmlichkeiten zu errichten. Im weiteren Spielverlauf schaltet ihr mächtigere Waffen und Fahrzeuge frei. Stellt ihr Spezialisten ein, können diese eine Basis aufwerten, neue Ausrüstungsgegenstände verfügbar machen und sogar Schnellreisepunkte freischalten. Es gibt auch eine Vielzahl von RPG-Elementen im Spiel, mit einem Lootsystem, Stufenanforderungen von Ausrüstungsgegenständen und erweiterten Fähigkeiten, wie etwa dem Doppelsprung. In separierten "Expeditionen" bereist ihr allein oder mit Freunden im Koop diverse Gebiete, wie etwa Sumpflandschaften oder einen verlassenen Vergnügungspark, und erledigt dort Mini-Quests.

Far Cry: New Dawn - die besten Trailer

Popcorn auf den Tisch – hier sind die besten Trailer von Far Cry: New Dawn, die wir vor Release auftreiben konnten.

Far Cry: New Dawn PC-Startzeiten

Far Cry: New Dawn wird heute Nacht von Ubisoft freigeschaltet. Um 0:01 Uhr am 15.2.2019 sollte euer postapokalyptisches Abenteuer starten. Der Preload ist bereits seit einigen Tagen möglich.

  • Preload: Jetzt!
  • Release-Zeitpunkt von Far Cry: New Dawn: 15. Februar 2019, 0:01 (CET)

Far Cry: New Dawn PC-Systemanforderungen

Eine etwas ausführlichere Auflistung der Systemanforderungen, darunter die Empfehlungen für den 4K-Betrieb, findet ihr in unserem Hilfebereich.

Minimale Anforderungen

  • Betriebssystem: Windows 7 SP1, Windows 8.1, Windows 10 (nur 64-Bit-Versionen)
  • Prozessor: Intel Core i5 2400 @ 3.1 GHz oder AMD FX 6350 @ 3.9 GHz
  • RAM: 8GB
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 670 (2GB) oder AMD Radeon R9 270X (2GB) oder besser
  • Auflösung: 720p
  • Grafische Voreinstellung: Niedrig
  • DirectX: DirectX June2010 Redistributable
  • Sound: DirectX 9.0c kompatible Soundkarte mit aktuellen Treibern
  • Datenträger: 30 GB verfügbarer Platz
  • Zubehör: Windows-kompatible Tastatur, Maus, Headset

Empfohlene Systemkonfiguration

  • Betriebssystem: Windows 7 SP1, Windows 8.1, Windows 10 (nur 64-Bit-Versionen)
  • Prozessor: Intel Core i7-4790 @ 3.6 GHz oder AMD Ryzen 5 1600 @ 3.2 GHz
  • RAM: 8GB
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 970 (4GB) oder AMD Radeon R9 290X (4GB) oder besser
  • Auflösung: 1080p
  • Grafische Voreinstellung: Hoch
  • DirectX: DirectX June2010 Redistributable
  • Sound: DirectX 9.0c kompatible Soundkarte mit aktuellen Treibern
  • Datenträger: 30 GB verfügbarer Platz
  • Zubehör: Windows-kompatible Tastatur, Maus, Headset

Far Cry: New Dawn PC-Editionsvergleich

Welche Edition soll's für euer Hope-County-Abenteuer sein? Die Deluxe Edition enthält zusätzlich die Hurk Legacy- und Knight-Packs, mit Extrawaffen, speziellen Outfits und Bonusfahrzeugen.

Far Cry: New Dawn Standard Deluxe
Hauptspiel (Uplay)
Einhorn-Dreirad-Skin Vorbesteller Vorbesteller
Hurk Legacy Pack
Knight Pack
M133M Schrotflinte
RAT4 Raketenwerfer

Far Cry: New Dawn Vorbestellerbonus

Egal welche Edition ihr bei Gamesplanet vorbestellt, beide enthalten die Einhorn-Dreirad-Skin gratis für Vorbesteller.

Probleme mit Far Cry: New Dawn? Wir helfen!

Unsere Kunden sollen ein möglichst reibungsloses Spielerlebnis haben. Ärgerlich, wenn direkt nach Release scheinbar unüberwindbare Probleme auftauchen. Solltet ihr Hilfe benötigen, schreibt ihr uns entweder eine Mail (mit Bestellnummer) an hilfe@gamesplanet.com oder ihr tauscht euch in unserem Erste-Hilfe-Kasten zum Spiel mit uns und anderen Spielern in den Kommentaren aus.

Score: 1
0 Kommentare

Meine Tools

Beitrag melden
Shortlink: