PC

Grand Theft Auto V Rockstar Key

Grand Theft Auto V

Grand Theft Auto V

Ein junger Straßengauner, ein ehemaliger Bankräuber und ein beängstigender Psychopath müssen eine Reihe gefährlicher Überfälle durchziehen, um in einer skrupellosen Stadt zu überleben, in der sie niemandem vertrauen können – und am allerwenigsten einander.

Windows PC  (3711) 29,99€ -53% 13,99€ 29,99€ -53% 13,99€ Zur Shop-Seite

21. Februar 2017 - TomGPGP Team

GTA 5: Lindsay Lohan klagt mal wieder gegen Rockstar Games

Findet die Posse je ein Ende? Medienberichten zufolge plant US-Schauspielerin Lindsay Lohan erneut, gerichtlich gegen den Entwickler von Grand Theft Auto 5 vorzugehen. Rockstar Games wird schon wieder zum Thema eines US-amerikanischen Gerichts. Sigh.

Seit 2014 klagt die Schauspielerin Lindsay Lohan schon. Gegen Rockstar Games. Gegen Rockstars Mutterfirma Take-Two Interactive. Und das alles nur wegen einer Mission in GTA 5. In ihr müssen Spieler den NPC Lacey Jonas vor aufdringlichen Paparazzi in Schutz nehmen. Lohan ist der Ansicht, dass die fiktive Lacey Jonas ihr nicht nur hinsichtlich ihres Aussehens ähneln würde, sondern auch in Bezug auf ihre Biografie. Den außergerichtlichen Vergleich hatte Rockstar seinerzeit verweigert. Deshalb ging die Sache vor Gericht.

Bislang steht Rockstar auf der Gewinnerseite

Obwohl die Richter keine offensichtlichen Parallelen zwischen Lohan und Jonas erkennen konnten, Rockstar Games also von einem Missbrauch von Persönlichkeitsrechten freigesprochen worden war, legt die US-Schauspielerin jetzt nach. Die will den Fall nochmals aufrollen, Rockstar vor den Obersten Gerichtshof zerren und sich nicht geschlagen geben. Warum eigentlich? Einfach nur, um im Gespräch zu bleiben? Rockstar Games hat übrigens längst bestätigt, dass die GTA-Figur Lacey Jonas ein Abbild des Models Shelby Welinder ist.

Source: http://www.playm.de/2017/02/gta-5-lindsay-lohan-klagt-erneut-gegen-rockstar-games-333491/

Score: 2
4 Kommentare

Kommentare

» Kommentar schreiben
Gamesplanet Avatar
(editiert) 1 0 permalink report

Ich verstehe Lindsay nicht ...
Wenn Rockstar es schon bekannt gibt, dass es nicht Lindsay ist, gibt es doch gar nichts mehr drüber zu wettern.....
Aber Rockstar's GTA wurde ja schon seit Vice City in den Schmutz gezogen:
Geschnitten hier, da, dort wegen den Amok-Mist ... weiter mit Andreas auch eine krasse schnibbelei auch wegen zu hart.... GTA 4 das selbe ebenso zu hart und nun kommt halt GTA 5 komplett uncut....ein Wunder, dass Sie nicht da drauf gemotzt hat...
aber back to topic: Sie muss doch Mal merken, dass sie nicht mit diesem GTA-Charackter gemeint ist sondern eine andere. Da machen andere Entwickler schlimmere Sachen und sie kloppt andauernd auf Rockstar rum; also die möchte ich nicht als Frau haben wollen.....

reply
Gamesplanet Avatar
1 0 permalink report

Davon höre ich zum ersten Mal

reply
Gamesplanet Avatar
2 0 permalink report

Sollte es kein Gesetz geben, das Individuen das Privileg nimmt Rechtsprechern mehrmals die Zeit zu stehlen?^^

reply
Gamesplanet Avatar
0 0 permalink report

Ich glaube die junge Dame braucht einfach Kohle um ihr verko (r) kstes Leben zu finanzieren ;)

reply

Meine Tools

Beitrag melden
Shortlink: