PC

The Town of Light Steam Key

The Town of Light

The Town of Light

The Town of Light ist ein Psycho-Adventure, das in Ego-Perspektive erlebt wird. Die Handlung spielt in Italien zu Beginn des 20. Jahrhunderts, an einem real existierenden, detailgenau nachgestalteten Ort.

Windows PC  (6) 18,99€ -11% 16,99€ 18,99€ -11% 16,99€ Zur Shop-Seite

15. August 2017 - TomGPGP Team

The Town of Light: Charity-Aktion "You Are Not Alone" in Partnerschaft mit Gamesplanet

In Kooperation mit Wired Productions, dem Indie-Publisher des Psycho-Adventures The Town of Light, möchten wir im Rahmen der "You Are Not Alone"-Aktion Einnahmen aus den Verkäufen in den Charity-Topf werfen. Denn es geht um eine wichtige Sache, die uns alle betrifft.

Sie schleicht sich oft unbemerkt in unser Leben und gibt sich nur sehr langsam zu erkennen. Sie hat viele Gesichter und zeigt manchmal viele Fratzen gleichzeitig. Wer mit ihr in den Schatten verweilt, der hat es schwer, sich aus ihrer Umklammerung zu lösen. Betroffene leiden oft still und heimlich, können nur mit großer Mühe Freundschaften pflegen, Berufe ausüben oder ganz allgemein gesagt, Spaß am Leben haben. Es droht nicht selten die soziale Isolation. Es geht um die Depression, um Ängste, Psychosen, psychische Erkrankungen, die in den Köpfen Betroffener spuken, oft mit diversen körperlichen Symptomen. Dabei geht das Thema Psychische Gesundheit uns alle an, denn wir alle haben im Familien-, Freundes- oder Kollegenkreis Mitmenschen, die auf Unterstützung angewiesen sind. Sie brauchen uns. Leidende sollten nicht allein sein.

Es ist wichtig, auch im Jahr 2017 noch, das Thema immer wieder ins Bewusstsein der Menschen zu rücken. Auch auf einer Seite wie unserer, auf der es eigentlich um den Spaß am Spiel gehen soll. Gut, dass es Spiele wie The Town of Light vom italienischen Entwicklerstudio LKA gibt. Perfekt, wenn uns Publisher Wired Productions und das Entwicklerstudio LKA anbieten, als Partner das Charity-Projekt "You Are Not Alone" unterstützen zu dürfen. Wired Productions wird 25% aller Netto-Einnahmen aus den Verkäufen ausgewählter Spiele, darunter The Town of Light, für ein Jahr lang der Benefizaktion You Are Not Alone zugutekommen lassen. Gamesplanet freut sich sehr über die Möglichkeit, jegliche Einnahmen unserer durch den Verkauf von The Town of Light erzielten Erlöse zusätzlich in diesen Spendentopf einzahlen zu dürfen.

Ihr kauft das Spiel – wir spenden Geld

Am 16. August 2017 geht's los: Ihr kauft The Town of Light bei uns und wir führen unsere Einnahmen dem Charity-Projekt You Are Not Alone automatisch zu. Um Signale zu setzen. Um den Betroffenen da draußen zu zeigen, dass sie nicht allein sind. Ein ganzes Jahr läuft das Projekt von Wired Productions. Die Aktion mit The Town of Light endet am 6. September 2017. Mit den Geldern des Hilfsfonds sollen Projekte für die Aufklärungsarbeit finanziert werden, aber auch die wichtigen Dienste von TakeThis, Inc., die mitunter Patienten helfen, die sich keine Versorgung leisten können. Auch werden sogenannte "AFK Räume" auf den wichtigsten Gaming-Events finanziert.

Leo Zullo, Managing Director bei Wired Productions, arbeitet bereits seit 20 Jahren in der Games-Branche. Ihm ist You Are Not Alone auch persönlich wichtig, denn auch er hat im Laufe der Jahre Betroffene kennengelernt – und sich von Menschen verabschieden müssen. Denn psychische Erkrankungen tragen ihren Teil zur Suizidalität bei. Zullo erzählt:

Wer sich mit dem Thema ernsthaft auseinandersetzt, wird die Bedeutung realisieren. Wenn du auf dein eigenes Leben blickst, auf dein Umfeld, dann fallen dir die Ausmaße der Situation früher oder später auf. In meinem Umkreis leiden sehr viele Menschen, gewöhnlicherweise im Stillen. Freunde sind zwangseingewiesen worden, haben versucht, sich das Leben zu nehmen oder haben die Selbsttötung sogar begangen. Psychotische Episoden, schwere Depressionen oder Panikattacken konnte ich selbst beobachten. Und das ist nur mein Umfeld. Viele Menschen leiden mit ihren psychischen Erkrankungen still und heimlich, sprechen nicht über ihre Probleme. Die größte, persönliche Ironie dabei: Hätte die italienische Regierung Volterra nicht vor 30 Jahren geschlossen, wäre ich in diesen Tagen dort, um einen der Patienten zu besuchen.

Nur ein fiktives Spiel? Keineswegs.

The Town of Light greift die wahre Geschichte um eine psychiatrische Klinik in den 1930er Jahren auf. In der italienischen Ospedale Psichiatrico di Volterra wird auch die 16-jährige Spielprotagonistin Renée festgehalten. In The Town of Light, übrigens mit den Stimmen von Gronkh und Pandorya, erlebt ihr die tragische Geschichte von Renée aus der Ego-Perspektive, erlebt den Klinikalltag der damaligen Zeit und werdet im Verlauf des Spiels mit einer Wahrheit konfrontiert, die euch zusammenzucken lässt. Volterra ist dabei detailgetreu dem Original nachempfunden worden, für größtmögliche Authentizität.

Das ideale Spiel also, um das Thema ins Bewusstsein der Menschen zu rücken. Director Zullo erklärt, warum das You Are Not Alone-Projekt so wichtig ist und welche Ziele er damit verfolgt.

The Town of Light, mit seiner thematischen Behandlung Mentaler Gesundheit innerhalb des Spiels und seines Bezugs zur Realität, startet die Konversation. Unsere Aufgabe ist es, zusammen zu stehen und diese Unterhaltung fortzuführen. Nicht nur, um das Stigma zu brechen, das psychischen Erkrankungen anhaftet. Auch sollen Menschen das Gefühl haben, nicht allein zu sein. Letztendlich sollen sie die Hilfe bekommen, die sie so dringend benötigen. Diese Promo-Aktion im Rahmen unserer weitergehenden Kampagne ist nur ein kleiner Ausschnitt eines viel größeren Bildes. Wir hoffen, damit viele Leben berühren zu können.

The Town of Light ist ab sofort rabattiert bei uns verfügbar. Kauft ihr das "Psycho-Adventure" bis zum 6. September 2017 bei uns, wandern unsere Einnahmen auf das Spendenkonto der Aktion You Are Not Alone. Zusätzlich zu den Anteilen, die der Publisher selbst spendet.

Score: 1
0 Kommentare

Meine Tools

Beitrag melden
Shortlink: