PC

Battlestar Galactica Deadlock: Anabasis (GOG) GOG Key

Battlestar Galactica Deadlock: Anabasis (GOG) - Cover / Packshot
  • Genre: Strategie
  • Bewertung: (1)
  • System: Windows PC
  • Sprachen:
    *Untertitel
    Deutsch*, Englisch, Französisch*, Spanisch*
  • Auslieferung: GOG Key
  • Publisher: Slitherine Ltd.
8,19€ -10% 7,37€ In den Warenkorb Verfügbarkeit: lieferbar
Wähle zwischen:
GOG Key Steam Key

Auf meine Merkliste
Kommentare & Diskussionen

Zusätzlicher Inhalt: Dieses Produkt benötigt das Hauptspiel Battlestar Galactica Deadlock (GOG).
Alle anzeigen (1)
27. Februar 2019

Battlestar Galactica Deadlock: Sin and Sacrifice DLC kommt am 19. März

Neue Herausforderungen im All: Für das 3D-Taktikspiel Battlestar Galactica Deadlock soll am 19. März 2019 ein neuer DLC erscheinen: Sin and Sacrifice. Der enthält eine neue Kampagne, neue Schiffe und mehr. Nehmt es in Battlestar Galactica Deadlock noch einmal mit den Zylonen auf. Mit dem DLC Battlestar Galactica Deadlock: Sin and Sacrifice, erhältlich ab 19. März, servieren...

Beschreibung von Battlestar Galactica Deadlock: Anabasis (GOG)

Battlestar Galactica Deadlock: Anabasis (GOG) jetzt als GOG Key kaufen.

Sie haben ihre Mission nicht erfüllt. Jetzt müssen sie Tausende von Zivilisten nach Hause bringen....

Es begann mit einer Warnung vor einem zylonischen Lagerplatz, der sich in der Nähe in einer entfernten Bergbaukolonie befindet. Samanta und Helena Agathon haben sich freiwillig gemeldet, um einen Präventivschlag zu führen - 10.000 koloniale Soldaten, die den Kampf auf den Zylon bringen würden. Sie kamen zu spät. Alles, was sie fanden, waren Trümmer, die ganze Kolonie wurde dem Erdboden gleichgemacht. Kein Mensch wurde am Leben gelassen.

Jetzt dreht Praetor Agathon ihre Flotte zu den einsamen Grenzkolonien hinter Cyrannus. Niemand ist da draußen, um sie zu beschützen, und niemand sonst kann sie erreichen.

Ausgebreitet auf einem CIC Porjektionstisch ist Operation Anabasis die einzige Hoffnung für die gefährdeten Kolonisten. Die Agathon-Schwestern müssen jeden Überlebenden, den sie finden können, evakuieren und zurück nach Caprica bringen. Sie können keine Verstärkung erwarten und werden keinen Unterschlupf finden. Sie sind weit unterlegen und tief im feindlichen Gebiet. Lachesis wird nicht zögern sie zu verfolgen. Und es ist eine lange Heimreise.....

Anabasis ist die bisher bedeutendste Erweiterung für Battlestar Galactica Deadlock und hat das Spiel komplett revolutioniert: Es führt einen neuen Spielmodus ein, Operation Anabasis, und fügt außerdem 11 neue Gefechtskarten, 4 neue Munitionstypen und 12 neue Ressourcenmissionen hinzu!

Neuer Betrieb Anabasis-Modus
Im neuen Gefechtsmodus der Operation Anabasis übernimmst du das Kommando über eine einzige Flotte, die sowohl militärische als auch zivile Schiffe umfasst. Deine Aufgabe ist es, zu fliehen und zu überleben und deine Soldaten und Kolonisten zurück nach Caprica zu führen. Du wirst unerbittlich gejagt werden. Sprung für Sprung, du wirst keine Gnadenfrist finden.

Deine Ressourcen sind begrenzt, aber du kannst die Möglichkeit haben, deine Schiffe zu reparieren und Ressourcen nach jedem Sprung zu bergen. Jeder Durchlauf wird einzigartig und vollständig zufällig sein: Du kannst den Ort deines nächsten Sprungs wählen, und jeder Ort hat einen anderen Satz von möglichen Boni und Strafen. Du kannst deine Flotte individuell gestalten, aber denk daran: Fliehen bedeutet überleben, und die Zeit ist gegen dich. Der Zylon wird wieder kommen. Schaffst du es nach Hause? Wie viele wirst du retten?

Neue Gefechtskarten
Anabasis fügt elf neue Karten hinzu, die im Einzelspieler- oder Mehrspielergefecht sowie im neuen Operation Anabasis-Modus verfügbar sind!

Sie sind unglaublich thematisch und ergänzen das bestehende Kartenset um eine große Vielfalt. Du kannst jetzt im Orbit von Caprica kämpfen und mit zylonischen Schiffen über der oberen Atmosphäre des Planeten krabbeln. Triff auf der neuen Vallum-Karte auf mehrere Gruppen von gefährlichen neutralen Minenfeldern oder versteck dich im Gasnebel der Niflheimr-Karte. Dies sind nur drei Beispiele für die neuen Karten: Jede von ihnen hat ein eigenes Thema, bietet neue taktische Situationen und stellt neue Objekte vor, um die herum du deine Strategie anpassen musst.

Neue Munitionstypen
Neue Munitionstypen, die in jedem Spielmodus verwendet werden können, für eine stark erhöhte taktische Vielfalt! Jetzt werden koloniale und zylonische Admiräle über mehr Werkzeuge als je zuvor verfügen.

Trümmer-Mine - Die Trümmer-Mine ist eine gerichtete, abgelegene Fragment-Mine, ein neuer Stil von Gebietskontrollinstrumenten, die auf die Kontrolle des Luftraums von Geschwadern ausgerichtet sind. Die Munition wird wie eine Mine eingesetzt, aber sobald sie ihr Ziel erreicht hat, detoniert sie automatisch. Es ist für Kolonialisten verwendbar.

Comet PCM - Der Comet PCM ist ein ungeführtes ballistisches Projektil für Zylonen, das aus einer modifizierten Jamming-Suite und einem Homing-Gerät besteht. Der Komet wird auf einem feindlichen Schiff gestartet und versucht, alle Lenkflugkörper zu untergraben, deren Weg er kreuzt. Es programmiert die geführten Munition um, um dem Kometen zu folgen, hoffentlich in das feindliche Schiff. Der Name kommt von der Visualisierung des Kometengeschosses, gefolgt von seinem Schwanz aus umgebauten Raketen.

EMP-Generator - EMP-Generatoren sind eine Methode, um einen elektromagnetischen Impuls unter "idealen" Bedingungen zu entladen, indem sie benachbarte zylonische Hauptstädte beschädigen und gleichzeitig die Schäden an den eigenen Systemen minimieren. Dies ist nur für Kolonialisten nutzbar. Anstatt eine Rakete aus einem Raketenrohr zu starten, lädt das startende Schiff stattdessen seinen Generator für einen Zeitraum von 3 Sekunden auf, woraufhin ein EMP-Puls ausgelöst wird, der sich auf das startende Schiff konzentriert.

Scrambler - Der Scrambler ist eine defensive Wachmunition, die ein ECM-Feld projiziert und die Dradis und Zielsperren des Feindes zerstört. Im Gegensatz zu anderen Minen löst der Scrambler aus, wenn eine Einheit - freundlich oder feindlich - die Erkennungsgrenze überschreitet. Bei Auslösung setzt der Scrambler ein ECM-Feld mit einem Radius von 400U ein. Alle befreundeten Einheiten im ECM-Feld werden von ihrer Zielvorrichtung befreit, so dass sie effektiv vor Angriffen mit geführter Munition geschützt sind. Zusätzlich werden alle feindlichen Einheiten innerhalb des ECM-Feldes automatisch identifiziert und die maximale Stärke ihrer Tech Bay reduziert. Dies behindert drastisch ihre DRADIS-Fähigkeit und macht sie anfällig für Hackerangriffe oder frühzeitige geführte Munitionsstarts.

Neue Ressourcenmissionen
Zwölf neue Ressourcenmissionen sind nun in der Kampagne verfügbar. Dies erhöht die Vielfalt der Einzelspieler-Kampagne enorm und konfrontiert dich mit vielen neuen Situationen!

Die neuen Missionstypen sind Interferenz, Station Purge, Hub Assault, Rescue Trade Minister, Diplomatische Beziehungen, Kriegstourismus, Taktischer Vorteil, Koordinierter Streik, President's Aide, Dropbox, Demolition Crew und Trojan. Jedes dieser Programme stellt ein neues taktisches Ziel dar, das du erreichen musst, vom Erreichen von Informationsdaten in Satelliten-Dropboxen, bevor die Zylonen dich schlagen (Dropbox), bis hin zur Aussaat eines experimentellen Virus in ein zylonisches Kommandoschiff (Trojan).

Systemvoraussetzungen von Battlestar Galactica Deadlock: Anabasis (GOG)

Systemvoraussetzungen Windows

Betriebssystem: Window 7, 8, 8.1 or 10
CPU: 2.0GHz or higher
RAM: 4 GB
Grafik: 1GB NVIDIA Geforce 460/ATI Radeon HD 5770 or better
DirectX: DirectX 11
Festplatte: 8739 MB

Spiele Informationen

Community Videos