PC

Ace Combat 7: Skies Unknown Steam Key

Ace Combat 7: Skies Unknown

Ace Combat 7: Skies Unknown

Werde zum Fliegerass und fliege mit 360°-Bewegung in einen fotorealistischen Himmel! Schieße feindliche Flugzeuge ab und erlebe den Nervenkitzel lebensechter Einsätze! Luftkämpfe haben sich noch nie so gut angefühlt!

Windows PC  (34) 59,99€ -17% 49,99€ 59,99€ -17% 49,99€ Zur Shop-Seite

31. Januar 2019 - TomGPGP Team

Alles, was ihr zum PC-Release von Ace Combat 7 wissen müsst

Ace Combat 7: Skies Unknown ist bereit, auf dem PC durchzustarten. Heute Nacht ist Release. Was ihr jetzt über die Arcade-Luftschlachten wissen müsst, erfahrt ihr in unserer Zusammenfassung.

Was ist Ace Combat 7: Skies Unknown?

Das nächste Kapitel der beliebten Luftkampfserie steht auf der Startbahn, denn Ace Combat 7: Skies Unknown soll in der Nacht zum 1. Februar 2019 auf Steam freigeschaltet werden. In Ace Combat 7 schlüpft ihr in die Rolle von Spitzenpiloten (Top Gun), rauscht mit diversen Kampfjets durch fotorealistische Himmel, die verblüffend real wirken, und habt dank der 360-Grad-Sicht eure Luftgegner stets im Blick. Ace Combat 7 kommt dabei ganz ohne den Ballast aus, den andere Flugsimulationen mit an Bord haben. Soll heißen: Die Steuerung ist auf das Nötigste reduziert und fühlt sich dennoch realistisch an. Vor allem, wenn ihr einen Flight Stick an euren PC anschließt. Dicke Anleitungen wälzen? Nicht für Ace Combat 7. Entwickler Project Aces hat Wert darauf gelegt, das ultimative Flugerlebnis mit authentischen Dogfights abzuliefern und dabei trotzdem auch Anfängern einen leichten Einstieg zu ermöglichen.

Eine Vielzahl an Missionen stellt eure Luftkampf-Skills auf die Probe. Dabei holt ihr aber nicht bloß andere Flieger vom Himmel, sondern nehmt auch Bodenziele mit gut platzierten Raketen oder Bomben auseinander. Die Steuerung ist zwar relativ einfach gehalten, dennoch wird es euch nicht gelingen, ohne Flugübungen alle Einsätze auf Anhieb erfolgreich abzuschließen. Denn die Ace-Combat-Reihe ist bekannt für komplexe Flugmanöver, die ein Training unumgänglich machen.

Auch das Wetter nimmt Einfluss auf die Luftkämpfe. Gefahren wie etwa Blitzeinschläge können das Fliegen erschweren. Ace Combat 7 hält euch mit einer ausgedehnten Kampagne langfristig bei Laune, wobei die zahlreichen Zwischensequenzen eine spannende Geschichte erzählen. Allein die Hauptkampagne beansprucht 10-15 Stunden Spielzeit, sofern ihr die Jets einigermaßen unter Kontrolle habt. Im Online-Multiplayer geht's mit abwechslungsreichen Spielmodi zur Sache. Darunter Team Deathmatch und sogar ein Battle Royale.

Ace Combat 7: Skies Unknown - die besten Trailer

Jetzt aber erst mal ins Kino der Truppenunterkunft. Wir haben für euch die besten Trailer zu Ace Combat 7: Skies Unknown rausgesucht und in eine Playlist verfrachtet.

Ace Combat 7: Skies Unknown Release-Datum und PC-Startzeit

Konsoleros sind schon seit Mitte Januar in der Luft. Heute Nacht verlässt Ace Combat 7 die Startbahn und hebt auch PC-Gamer endlich in den 7. Spielerhimmel. Den Preload könnt ihr schon jetzt starten. Wir liefern die Keys direkt nach Bestellung aus. Stellt auf eurem Datenträger mindestens 35 Gigabyte für die Preload-Daten bereit.

  • Preload-Start: Läuft!
  • Release: 1. Februar 2019, voraussichtlich 0:01 Uhr (CET)

Ace Combat 7 PC-Systemanforderungen

Ist euer PC für die visuell anspruchsvollen Luftkämpfe gerüstet oder fehlt euch die passende Hardware im Frachtraum? Hier findet ihr die minimalen Anforderungen und die empfohlene Konfiguration für Ace Combat 7: Skies Unknown. Tipp: Aktualisiert vor dem Spielen euren Grafikkartentreiber. AMD / Nvidia

Minimale Anforderungen

  • Betriebssystem: Windows 7 / 8 / 8.1 / 10 (64-Bit-OS vorausgesetzt)
  • Prozessor: Intel Core i3-7100
  • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 750Ti (2 GB)
  • DirectX: Version 11
  • Netzwerk: Breitbandinternet
  • Datenträger: 50 GB verfügbaren Speicherplatz
  • Sound: DirectX 11 kompatible Soundkarte/-chip

Empfohlene PC-Konfiguration

  • Betriebssystem: Windows 7 / 8 / 8.1 / 10 (64-Bit-OS vorausgesetzt)
  • Prozessor: Intel Core i5-7500
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1060 (3 GB)
  • DirectX: Version 11
  • Netzwerk: Breitbandinternet
  • Datenträger: 50 GB verfügbaren Speicherplatz
  • Sound: DirectX 11 kompatible Soundkarte/-chip

Hinweis: Das Spiel benötigt einen 64-Bit-Prozessor und ein 64-Bit-Betriebssystem.

Ace Combat 7: Skies Unknown PC-Editionsvergleich

Welche Edition von Ace Combat 7 ist die richtige für eure Ansprüche? Wir stellen beide Editionen in unserem Editionsvergleich gegenüber. Bis zum Release heute Nacht könnt ihr euch noch die Vorbestellerextras bei zügiger Bestellung sichern. Darunter eine spielbare F-4E Phantom II und drei Flugzeug-Skins. Die Deluxe Edition enthält den Season Pass und 8 Embleme.

Ace Combat 7: Skies Unknown Standard Deluxe Edition
Hauptspiel (Steam-Key)
Spielbare F-4E Phantom II Vorbesteller Vorbesteller
3 Flugzeug-Skins (Su-37: Yellow 13, F-14D: Razgriz, F-15C: Pixy) Vorbesteller Vorbesteller
Season Pass
8 Embleme

Probleme mit Ace Combat 7: Skies Unknown? Wir helfen!

Wir empfehlen bei Problemen unseren Erste-Hilfe-Kasten als erste Anlaufstelle. Tausch dich dort in Kommentaren mit anderen Spielern aus oder schildere uns dein Problem in einer E-Mail an hilfe@gamesplanet.com. Viel Spaß im Cockpit!

Score: 1
2 Kommentare

Kommentare

» Kommentar schreiben
Gamesplanet Avatar
(editiert) 1 0 permalink report

Flight Stick Thrustmaster T.1600M und TWCS Throttle funktionieren nicht!!! Nichts von voller Controller Unterstützung und kein Ultrawide Support, darf ja nicht wahr sein, Mist! Hoffe schwer die liefern schnell nach und es wird keine Scheiss Konsolen Umsetzung, würde mich echt enttäuschen von Bandai! :-(

reply
Gamesplanet Avatar
1 0 permalink report

Meine Tools

Beitrag melden
Shortlink: