PC

Call of Duty: Black Ops 4 Battle.net Key

Call of Duty: Black Ops 4

Call of Duty: Black Ops 4

Call of Duty®: Black Ops 4 bietet harte, realistische Mehrspieler-Kämpfe, das größte Zombies-Paket aller Zeiten mit drei vollwertigen Untoten-Abenteuern und Blackout, wo das Black Ops-Universum in einem gewaltigen Battle Royale-Erlebnis zum Leben erwacht.

Windows PC  (429) 59,99€ -10% 53,99€ 59,99€ -10% 53,99€ Zur Shop-Seite

17. August 2018 - TomGPGP Team

Gamescom 2018: Activision mit COD und Ankündigungen auf der Messe

COD-Publisher Activision reist mit einem ansehnlichen Line-up zur Gamescom nach Köln. Call of Duty: Black Ops 4 wird selbstverständlich vor Ort spielbar sein. Aber wir dürfen anscheinend auch mit Ankündigungen rechnen.

Ohne Call of Duty geht nichts. Den nächsten Ableger der Reihe, Call of Duty: Black Ops 4, dürft ihr an Demostationen auf der Gamescom 2018 am Stand von ASUS (B2C in Halle 7.1) anzocken. Auf einer brandneuen Map toben sich Standbesucher nach Herzenslust aus (bis man vom Standpersonal verscheucht wird). Activision reist aber nicht nur mit CODBO4, sondern auch mit anderen Titeln an. Destiny 2: Forsaken steht mitunter im Mittelpunkt und ihr dürft euch auf den Gambit-Modus stürzen. Auch das "Samurai-Dark-Souls" Sekiro: Shadows Die Twice und das bunte Spyro Reignited Trilogy präsentiert Activision auf der Gamescom. Ihr wisst schon, Spyro, das mit dem süßen Drachen. Herzchen-Emoji!

Spyro Reignited Trilogy wird zur Zeit von Toys For Bob entwickelt. Activision wird den Titel am Xbox-Stand in Halle 8.1 zum Ausprobieren bereitstellen. Zum ersten Mal spielbares Material – klingt gut. Gut klingen sollen übrigens auch der Soundtrack und die Synchronstimmen. Die Musik basiert auf dem Klassiker von Stewart Copeland. Tom Kenny stand für die Stimmen am Mikro.

Destiny 2: Forsaken ist die erste Haupterweiterung für Destiny 2. Die neuen Inhalte stellt Activision am eigenen Stand in Halle 7.1 vor (B2C), mit Fokus auf den Hybrid-Modus Gambit. Gambit verknüpft PvP- und PvE-Elemente und strickt daraus "epische" Schlachten, wie es im Blog heißt. Auf der Gamescom soll Gambit auf PlayStation 4 und PC spielbar sein. Forsaken selbst erscheint am 4. September 2018.

Und dann ist da noch Sekiro: Shadows Die Twice von FromSoftware, den Machern von Dark Souls und Bloodborne. Spielbar am Activision-Stand in Halle 7.1, Stand B2C. Zum ersten Mal ist Sekiro öffentlich spielbar und wir können allen Dark-Souls-Fans nur raten, das bockschwere Action-Adventure bei Activision auszuprobieren. Sekiro kommt mit einem völlig anderen Setting. FromSoftware steigt von Dark Fantasy auf eine Art "Dark Samurai"-Setting im Sengoku-Japan des 16. Jahrhunderts um. Mit neuen Ansätzen, was die Kampfmechanik betrifft. Die Hauptfigur verfügt beispielsweise über eine Vielzahl an nützlichen Werkzeugen an einem prosthetischen Arm.

Im hauseigenen Blog stellt Activision darüber hinaus einige Neuankündigungen in Aussicht, wobei die Aussage sehr vage gehalten ist. Wir zitieren:

The show begins on Tuesday, August 21, and not only will players be able to get hands-on time with all of these games while at the show, but there will also be news and announcements to share ...

Activisions Gamescom-Show startet also logischerweise mit der Messe und Besucher haben die Möglichkeit, Spiele selbst anzutesten. "Außerdem wird es Neuigkeiten und Ankündigungen geben", heißt es weiterhin. Na, was damit wohl gemeint sein könnte ...

Source: https://blog.activision.com/t5/Activision-Blog/All-Things-Activision-at-Gamescom-2018/ba-p/10806380

Score: 1
0 Kommentare

Meine Tools

Shortlink: