PC

Call of Duty: Modern Warfare - Standard Edition Battle.net (Direct)

Call of Duty: Modern Warfare - Standard Edition

Es stand niemals mehr auf dem Spiel! Schlüpfe in die Rolle von Agenten einer Spezialeinheit in einer dramatischen Saga, bei der das globale Kräftegleichgewicht auf Messers Schneide steht.

Windows PC  Action
59,99€ -8% 54,99€ Zur Shop-Seite
11. November 2019 – TomGPGP Team

COD Modern Warfare aktiviert, aber Probleme mit der Blizzard App? Cache-Files löschen hilft

Ihr habt Call of Duty: Modern Warfare gekauft, aktiviert und vielleicht sogar installiert, aber das Spiel zickt trotzdem noch rum und will unter Umständen gar nicht erst starten? In vielen Fällen hilft eine Säuberung der Blizzard App (Desktop Client). Denn manchmal liegt es an veralteten, beschädigten oder sogar fehlenden Dateien und Ordnern.

Löschen von Cache Files der Blizzard App

Wichtig: Klärt zunächst, ob bei euch noch Reste von alten Spieldaten der Beta-Fassung von Call of Duty: Modern Warfare übrig sind. Die solltet ihr zuerst vom Datenträger fegen.

Alle Blizzard-Programme richtig beenden

  • Ruft unter Windows den Task Manager auf, indem ihr gleichzeitig STRG + SHIFT + ESC drückt.
  • Unter dem Reiter "Prozesse" schließt ihr dann alle Apps und Hintergrundprozesse, die mit Blizzard in Verbindung stehen. Rechtsklick auf einen Eintrag und mit "Task beenden" den jeweiligen Prozess schließen. Typische Einträge (je nachdem, was geöffnet ist) sind etwa "Blizzard Battle.net Login", "Blizzard Battle.net App", "Call of Duty: Modern Warfare" und auch der "Blizzard Update Agent" weiter unten in der Liste.

  • Spürt das "Battle.net"-Verzeichnis auf eurem Datenträger auf, indem ihr gleichzeitig die Windows-Taste und R drückt und in das "Ausführen"-Fenster "C:\ProgramData" tippt. Drückt Enter und löscht dann den Battle.net-Ordner.

  • Startet die Blizzard App erneut und ladet alle Updates herunter, falls euch welche angezeigt werden.

  • Möglicherweise müsst ihr der Blizzard App nach dem Löschen der Cache-Daten den Weg zu zuvor installierten Spielen zeigen. In dem Fall steht beispielsweise bei COD Modern Warfare nicht "Spielen", sondern "Installieren" auf dem großen blauen Button. Klickt in dem Fall rechts daneben auf "Spiel finden" und sucht nach dem Installationsverzeichnis von Call of Duty: Modern Warfare. Startet das Spiel nach dem Herunterladen möglicher Updates.

Sollte CODMW nach diesen Maßnahmen immer noch den Dienst an der Waffe verweigern, verhindert wahrscheinlich ein anderes Programm die korrekte Ausführung. Beendet vor dem Start testhalber Antivirensoftware, den MSI Afterburner, die NVIDIA GeForce Experience und achtet auch darauf, dass eure Firewall nicht im Weg steht. Auch ein Neustart des Rechners und ein wiederholtes Löschen des Cache-Ordners (siehe oben) kann hilfreich sein.

Score: 1
0 Kommentare

Meine Tools

Neue Diskussion starten
Beitrag melden

Shortlink: https://gplnk.com/186477