PC

DOOM II Steam Key

DOOM II

Lasst die Besessenheit frei. Noch einmal. Dieses mal sind alle Kräfte der Netherworld über die Erde hereingebrochen. Um sie zu retten müssen Sie in die stygischen Tiefen der Hölle hinabsteigen! Bekämpfen Sie gewältigere, boshaftere und tödlichere Dämonen und Monster. Nutzen Sie kraftvolle Waffen.

Windows PC  Action
4,99€ -75% 1,25€ Zur Shop-Seite
22. September 2016 – TomGPGP Team

Modder baut No Man's Sky in DOOM nach. Srsly.

Komplett mit zufallsgenerierten Levels, Aliens und anderem Gedöns aus No Man's Sky, dem Flop des Jahres: Robert Prest hat das Spiel mit einer DOOM-Mod nachgebaut. Zumindest teilweise.

DOOM und No Man's Sky - nicht unbedingt eine naheliegende Kombination zweier Spiele. Das hat Modder Robert Prest aber nicht davon abgehalten, No Man's Sky im klassischen DOOM nachzubauen. Obwohl er den Weltraum-Flop noch nicht einmal gezockt hat. "Ich bin bisher noch nicht dazu gekommen, No Man's Sky zu spielen", erzählt Prest. "Meine Adaption basiert auf dem, was ich aus dem Trailer kenne", fügt er hinzu, als er seine Mod erklärt, die er No Guy's Sky getauft hat.

Die Mod ermöglicht die Reise zu fremden Planeten, mit einem Raumschiff. Logisch. Auch Ressourcen können wie beim Original abgebaut werden. Unterhaltungen mit Aliens sind ebenfalls möglich. Und in den Raumhäfen stehen auch Verkaufsautomaten. Witziges Detail: Es gibt, wie in No Man's Sky, ein "Zentrum des Universums". Das hat Prest einfach mit einem Schild gekennzeichnet. Auf dem steht: "CENTER OF THE UNIVERSE".

Das bessere No Man's Sky?

Haltet in No Guy's Sky einen Laser in Mineralien und ihr stopft die abgebauten Ressourcen in einen Rucksack. Planeten, Gewächse und die Kreaturen - alles ist zufallsgeneriert. Mit einem Jetpack heizt ihr über die Oberflächen von Planeten. Selbst an eine Weltkarte hat der Modder gedacht. Und wenn Aliens angesprochen werden, reagieren die, abhängig von der Dialogauswahl, verärgert oder erfreut auf die Unterhaltung. Zufriedene Aliens rücken dann auch schon mal Treibstoff für die Raumschiffbetankung heraus. Prest hat in den drei Wochen Entwicklungsarbeit erstaunlich viele Details einfließen lassen. Und das, ohne selbst jemals No Man's Sky gespielt zu haben.

Das Video zeigt einen wilden Mix aus Doom-Monstern, menschlichen Gesichtern und den zufällig generierten Inhalten der Mod. Die Grafik? Na ja. Es sieht zumindest ganz witzig aus. Prest will vor dem Release der Mod erst noch ein paar Texturen verbessern. Vielleicht wird No Guy's Sky am Ende noch das bessere No Man's Sky - wer weiß! ;)

No Guy's Sky - No Man's Sky in Doom

Source: http://www.pcgamer.com/modder-recreates-no-mans-sky-in-doom/

Score: 2
0 Kommentare

Meine Tools

Beitrag melden

Shortlink: https://gplnk.com/57127