PC

Fallout 4 Steam Key

Fallout 4

Fallout 4

Als einziger Überlebender von Vault 111 betrittst du eine durch den Atomkrieg vernichtete Welt. Jede Sekunde in Fallout 4 ist ein Kampf ums Überleben und alles liegt in deiner Hand.

Windows PC  (1361) 29,99€ -10% 26,99€ 29,99€ -10% 26,99€ Zur Shop-Seite

12. Dezember 2017 - TomGPGP Team

Fallout 4 VR mit der Oculus Rift spielen – so geht's!

Von Haus aus ist Fallout 4 VR für das Spielen mit einer HTC Vive gut vorbereitet. Doch ihr könnt euch auch eine Oculus Rift aufsetzen und das Ödland damit durchstreifen. Zwar ist die Steuerung stellenweise gewöhnungsbedürftig und haklig, aber es klappt. Bis Bethesda (oder Valve) einen offiziellen Patch nachschiebt, der Fallout 4 VR zu 100% mit der Oculus Rift kompatibel macht, solltet ihr die folgenden Tipps beherzigen.

SteamVR-Beta deaktivieren

Für DOOM VFR war sie noch erforderlich, die Beta-Fassung von SteamVR, die ihr in den Eigenschaften von SteamVR über die Steam-Oberfläche aktiviert. Jetzt wird der Spieß umgedreht: Damit ihr zu Beginn des Spiels bei der Charaktererstellung einen Namen über die Ingame-Tastatur eingeben könnt, müsst ihr die SteamVR-Beta deaktivieren. Klickt dafür mit der rechten Maustaste auf den Eintrag "SteamVR" in den Tools eurer Steam-Bibliothek, wählt "Eigenschaften" und dann den Reiter "Betas" aus. Aus dem Ausklappmenü wählt ihr dann "KEINE - Von allen Betaprogrammen abmelden". Jetzt sollte es mit der Charaktererstellung in Fallout 4 VR klappen.

Gamepad für Menüs nutzen

Die Steuerung mit den Touch-Controllern ist ziemlich umständlich, aber mit etwas Übung machbar. Vor allem die Navigation in Menüs gelingt auch mit den Touch Pads nicht überzeugend. Bevor es in eurem Kopf zu einer wutinitiierten Atomexplosion kommt, solltet ihr euer Gamepad griffbereit haben. Das wird (noch) nicht offiziell von Fallout 4 VR unterstützt, aber für die Navigation in den Menüs eignet es sich dennoch. Klar, der ständige Wechsel von den Touch Controllern rüber zum Pad nervt. Aber so lange es keinen offiziellen oder inoffiziellen Patch gibt, ist dieser Weg die erste Wahl für Spieler mit einer Oculus Rift.

Grafik von Fallout 4 VR unscharf? Das könnt ihr tun

Egal, ob ihr Fallout 4 VR mit einer HTC Vive oder Oculus Rift spielt: Die Nutzer in beiden Lagern beklagen teilweise ein extrem unscharfes Bild. Bethesda ist informiert und arbeitet bereits an einer offiziellen Problemlösung. Bis dahin könnt ihr die folgenden Eingriffe vornehmen, um das Bild zu verbessern:

  • Öffnet die NVIDIA-Systemsteuerung
  • Wählt unter "3D-Einstellungen verwalten" den Eintrag "DSR-Faktoren" und tragt dort 4.00 ein. Das setzt die allgemeine Kantenglättung rauf, nagt aber auch der Systemleistung.
  • Klickt dann mit der rechten Maustaste auf die Datei Fallout4VR.exe in eurem Spielverzeichnis und wählt "Eigenschaften" aus. Dort findet ihr unter "Kompatibilität" den Punkt "Verhalten bei hoher DPI-Skalierung überschreiben" – setzt dort einen Haken.
  • Im Spiel öffnet ihr die Konsole mit °/~ auf eurer Tastatur (geht nicht im Überlebensmodus). Manche Nutzer berichten, dass zusätzlich die Shift-Taste gedrückt werden muss.
  • Tippt "taa off" (ohne Anführungszeichen) in das Konsolenfenster
  • Experimentiert auch mit der FXAA-Einstellung im Spiel und prüft die Resultate

Die ursprüngliche Diskussion mit der Problemlösung findet ihr auf Reddit. Viel Spaß mit Fallout 4 VR! Erschreckend, einen Atombombeneinschlag selbst zu "erleben", oder?

Source: https://www.reddit.com/r/Vive/comments/7j7jsg/fallout_4_vr_blur_fix_disable_taa_via_console/

Score: 1
0 Kommentare

Meine Tools

Neue Diskussion starten
Beitrag melden
Shortlink: