PC

Kingdom Come: Deliverance Steam Key

Kingdom Come: Deliverance

Ihr verkörpert Heinrich, den Sohn eines Schmieds. Als ein Bürgerkrieg ausbricht, müsst ihr hilflos mitansehen, wie feindliche Streiter in euer Dorf einfallen und eure Freunde und Angehörigen abschlachten. Um Haaresbreite entgeht ihr dem Angriff, ergreift euer Schwert und schlagt zurück. Rächt den...

Windows PC  RPG (Rollenspiel)
29,99€ -33% 19,99€ Zur Shop-Seite
16. Februar 2018 – TomGPGP Team

Warhorse Studios: Speichern und Schlösserknacken in Kingdom Come Deliverance bald einfacher?

Leicht ist es nicht, das Schwergewicht von einem Rollenspiel, Kingdom Come: Deliverance. Vor allem das Speichersystem sorgt für Frust. Und auch das Schlösserknacken triggert gelegentlich Aggressionen. Das könnte sich laut Hersteller bald ändern.

Die Kritik von Testern und Gamern am Speichersystem von Kingdom Come: Deliverance ist noch nicht verstummt. Manch einer hilft sich derweil mit einer inoffiziellen Speicher-Mod. Auch das entlarvende KNACKS! beim Knacken von Schlössern ist überall zu hören, wenn mal wieder ein (kostspieliger) Dietrich zerbrochen ist. Lockpicking sei zu schwer, heißt es. Außerdem seien Spieler mit Pad benachteiligt. Möglich, dass Warhorse Studios jetzt einsichtig ist. Darauf deutet ein Tweet hin.

Denn die Kritik geht natürlich auch am Entwickler nicht vorbei. Creative Director Daniel Vávra reagiert in einem Tweet auf die Sorgen der Community. Ohne sich dabei einen Scherz zu verkneifen: "So we heard you. Lockpicking is too easy."

Wir haben euch gehört. Lockpicking ist zu einfach ... Ich meine, zu hart, und wir sollten etwas mit dem "Speichern und Beenden" anstellen. Und auch mit einigen anderen Dingen. Wir werden also etwas tun.

Wann das sein wird und wie die Veränderungen aussehen, dazu schweigen die Warhorse Studios.

Score: 1
0 Kommentare

Meine Tools

Beitrag melden

Shortlink: https://gplnk.com/112441