PC

Mass Effect™ Legendary Edition Origin (Direct)

Mass Effect™ Legendary Edition

Zum Umfang der Mass Effect™ Legendary Edition gehören die Einzelspieler-Basisinhalte sowie über 40 DLCs der gefeierten Spiele Mass Effect, Mass Effect 2 und Mass Effect 3, darunter auch spezielle Promo-Waffen, -Rüstungen und -Packs – alles in überarbeiteter und für 4K Ultra HD optimierter Form.

Windows PC  Action / RPG (Rollenspiel)
59,99€ -43% 33,99€ Zur Shop-Seite
7. April 2021 – TomGPGP Team

Video-Grafikvergleich: So unterscheidet sich die Mass Effect Legendary Edition von den Originalen

Die epische Sci-Fi-RPG-Trilogie Mass Effect kehrt am 14. Mai in überarbeiteter Form als Legendary Edition zurück. Ein Grafikvergleichsvideo von IGN zeigt jetzt, wie sich das neue Mass Effect vom Original unterscheidet.

Der 14. Mai 2021 wird für PC-Gamer ein ganz besonderer Tag sein, so steht es in den Sternen geschrieben. In den Sternen des Mass Effect-Universums, wohlgemerkt. Das wird zukünftig in neuem Glanz erstrahlen, denn für die kommende Mass Effect Legendary Edition hat sich Entwickler BioWare richtig ins Zeug gelegt und der Sci-Fi-Trilogie einen neuen Anstrich verpasst. Was uns am 14. Mai erwartet, führt jetzt ein neues Video von IGN vor. IGN bot sich die Chance, Aufnahmen mit den neuen Remaster-Teilen der Trilogie zu machen. Die zeigen, wie sich die älteren Mass Effect-Games vom neuen Spielmaterial aus der Legendary Edition unterscheiden, während auch Entwickler im Video zu Wort kommen und die Veränderungen kommentieren.

Die Mass Effect Legendary Edition bündelt Mass Effect 1, 2 und 3 in einem Komplettpaket mit über 40 DLCs. Dabei handelt es sich aber nicht nur um alte Spiele in neuer Verpackung: Alle Titel sind für moderne PC-Setups und 4K-Unterstützung optimiert worden. Die vielleicht auffälligsten Verbesserungen sind im Remaster des ursprünglichen Mass Effect zu sehen. Damit auch der erste Teil mit dem Rest der Reihe in Einklang sein kann, sind in Mass Effect 1 besonders viele Schrauben nachgezogen worden. Fortschrittlichere Beleuchtungseffekte, überarbeitete Spielgebiete und bessere Texturen – das Mass Effect 1 aus der Legendary Edition sieht überraschend frisch aus.

Erinnert ihr euch noch an die gefürchteten Aufzugsszenen? Dank neuer Technologie könnt ihr mit einer massiven Verkürzung der Fahrtzeiten rechnen. Darüber hinaus bietet das neue Mass Effect 1 ein verbessertes Gameplay und ein besseres Inventarsystem, für weniger Frust im Spiel. Sogar der Mako war in der Tuning-Werkstatt, damit er sich im Kampf weniger "schwebend" anfühlt. Das Fahrzeug verfügt zukünftig über eine bessere Steuerung und sogar einen Boost (dem aus Mass Effect Andromeda ähnlich).

Mass Effect 2 beanspruchte viel Arbeitszeit bei der Überarbeitung der Beleuchtung und auch das Hinzufügen einiger subtiler, aber effektiver Akzente (z. B. verbesserte Fischtanks) gestaltete sich als aufwendig. Auch wenn ME2 nicht das größte Upgrade in Bezug auf die Optik erfahren hat, stellt das Entwickler-Team klar, dass ein Großteil der Arbeit in der Behebung von Bugs und Gameplay-Verbesserungen lag (wie bei den anderen Spielen). Das gilt auch für Mass Effect 3, das sich auch heute noch gut hält.

Mass Effect Legendary Edition Features (Auszug)

  • Drei Spiele – Ein Launcher: Spiele die Einzelspieler-Basisinhalte und nutze über 40 DLCs aus allen drei Spielen mit speziellen Promo-Waffen, -Panzerungen, -Packs und noch mehr.
  • Remastered für die neue Generation: Genieße die ganze Trilogie in 4K Ultra HD mit verbesserter Performance, Gestaltung und besserer Grafik – all das zudem mit HDR.
  • Visuelle Verbesserungen bei allen 3 Spielen: Die Updates enthalten Dinge wie verbesserte Modelle, Shader, visuelle Effekte, Beleuchtung und Schärfentiefe plus HiRes-Audio.
  • Erstelle deinen Charakter – vom Aussehen und seinen Fähigkeiten bis hin zum eigenen Arsenal – und führe anschließend deinen Elite-Aufklärungstrupp durch eine Galaxie im Aufruhr.
  • Neue Anpassungen für Shepard: Erstelle mit verbesserten Haar-, Makeup-, Augenfarben- und Hautfarbenoptionen deinen Shepard in einer vereinheitlichten Charaktererstellung mit sämtlichen Optionen der gesamten Trilogie oder spiele die ikonische weibliche Shepard aus Mass Effect 3 in allen drei Titeln.
  • Gameplay-Verbesserungen beim ersten Mass Effect-Spiel: Genieße verbesserte Ziel- und Waffen-Balance, verbesserte Soundeffekte, bessere Mako-Steuerung sowie generell verbesserte Eingabe/Steuerung, besseres Truppen- und Deckungsverhalten und verbesserte Gameplay-Kameras.

Alle Verbesserungen der Mass Effect Legendary Edition zeigt das Video von IGN nicht. Für einen ausführlicheren Überblick, bietet sich die EA-Seite Gameplay-Kalibrierungen an.

Mass Effect Legendary Edition erscheint am 14. Mai. Ihr könnt die Trilogie schon jetzt 10% günstiger auf Gamesplanet vorbestellen und sie direkt nach dem Kauf auf eurem Origin-Konto aktivieren.

Score: 1
3 Kommentare

Kommentare

» Kommentar schreiben
Gamesplanet Avatar
Techstarify 2 0

Was ich ja grundsätzlich an Mass Effect schon immer generell gelibet hab, sind die imersiven Waffen und Explosions Sounds.

So unendlich viele, grad auch viel neuere Spiele, haben so ein schlechten sound. Hört sich alles zu leise, zu stumpf und garnicht atmosphärisch an. Alles wie Luftgewehre.

reply

Meine Tools

Beitrag melden

Shortlink: https://gplnk.com/234691