PC

Vanquish Steam Key

Vanquish

Vanquish

Der revolutionäre Sci-Fi-Shooter von PlatinumGames endlich für PC. Stelle dich Horden futuristischer Feinde und greife auf ein riesiges Arsenal zu – und alle DLC-Waffen! Freigeschaltete Bildrate und phänomenale HD-Auflösung bis zu 4K. Die definitive Art zu spielen: Der Krieg hat neue Spielregeln.

Windows PC  (159) 19,99€ -10% 17,99€ 19,99€ -10% 17,99€ Zur Shop-Seite

30. Mai 2017 - TomGPGP Team

Vanquish: hohe Bildrate erhöht den Schaden – Beta-Patch verfügbar

Ernsthaft jetzt, Platinum Games? Tatsächlich: Wer die verbesserte PC-Version von Vanquish mit hoher FPS-Rate spielt, steckt im Spiel mehr Schaden ein. Der Hersteller arbeitet an einem Fix und hat derweil einen Beta-Patch veröffentlicht.

Es war so schön: Vanquish ist endlich für PC erschienen, in feinster 4K-Grafik und mit einer freigeschalteten Bildrate, die Konsoleros das Fürchten lehren sollte. Dass aber genau diese Bildrate ein Problem verursachen würde, hätte niemand gedacht. Denn wer das knallharte Actionspiel mit einer höheren Bildrate zockt, also mit mehr als den lumpigen 30 FPS der Konsolenfassung, der muss im Spiel mehr Schaden in Kauf nehmen. Kurz: Vanquish wird beispielsweise bei 60 FPS viel schwieriger! Vielleicht merken das gar nicht mal alle Spieler, die sich lediglich am hohen Schwierigkeitsgrad erfreuen. Neogaf-Mitglied Wesker hat es jedoch zuerst bemerkt – und SEGA reagiert jetzt prompt.

Konkret sieht es so aus, dass ihr mit einer Bildrate von 60 FPS maximal 4 mal so viel Schaden einsteckt wie unter 30 FPS. Das Spiel registriert bei einem Treffer einfach mal einen höheren DPS-Wert. Ganz so ungewöhnlich wie es klingt, ist es aber nicht. Ein ähnlicher Bug hatte bereits in der PC-Version von Dark Souls 2 dafür gesorgt, dass sich Waffen schneller abnutzen. Außerdem könnte das Balancing im Mehrspieler-Modus von Dark Souls leicht aus den Fugen geraten.

Der finale Fix für das 60-FPS-Problem von Vanquish muss erst noch einige Testrunden in den Platinum-Laboratorien überstehen. Wer sich aber den Spielspaß im Kugelhagel nicht verhageln lassen will, der kann auch jetzt schon einen Beta-Patch installieren und ausprobieren. Auf eigene Gefahr, denn ein solcher Beta-Patch kann unerwartete Folgen haben.

So installiert ihr den FPS-Fix für Vanquish

Der Beta-Patch für Vanquish lässt sich nur über Umwege installieren. Klickt zunächst mit der rechten Maustaste auf Vanquish in eurer Steam-Bibliothek, dann auf "Eigenschaften" und folgend auf den "BETAS"-Reiter. Im Feld für den Betazugang tippt ihr das folgende Passwort ein:

PatchBetaTest

Bestätigt die Eingabe mit einem Klick auf "Code überprüfen". "Zugangscode korrekt, die private Beta 'public_patch' ist nun verfügbar" sollte als Meldung kommen. Aus dem Pulldown-Menü könnt ihr daraufhin den Eintrag "public_patch" auswählen und den Beta-Patch für Vanquish installieren.

Beta-Patch Notizen
• Fixed an issue with invincibility frame timing (which sometimes allowed the player to get hit more frequently at higher frame rates).
• Fixed an issue with health regeneration at higher frame rates.
• Fixed an issue when resetting to default on the options menu.
• Fixed an issue with video cutscenes skipping early for some players.
• Fixed an animation issue when sliding backwards and aiming using keyboard and mouse.
• Adjusted cutscene audio volume.

The patch also adds two more command line functions:
• -monitor 2 (or any number in a multi-monitor setup)

This will allow users to select which monitor to treat as the primary device, which will allow full screen exclusive to work on that display.

• -window

This will force the game to boot into windowed mode (which should help some players if the game is defaulting to an unsupported resolution).

Source: http://www.neogaf.com/forum/showpost.php?p=238152240&postcount=577

Score: 1
0 Kommentare

Meine Tools

Beitrag melden
Shortlink: