PC / Linux

Railway Empire: Crossing the Andes Steam Key

Begeben Sie sich auf eine Reise nach Südamerika, wo zu Beginn des 20. Jahrhunderts die exotische Rohstoffvorkommen noch nahezu unberührt sind und nur darauf warten, genutzt zu werden. Pläne für die Überquerung der Anden mit dem Zug ziehen daher bereits zahlreiche Investoren an.

Railway Empire: Crossing the Andes - Cover
  • Genre: Strategie
  • Bewertung: 5.0 2 (2)
  • System: Windows PCLinux Microsoft WindowsLinux
  • Sprachen:
    *Untertitel
    Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch*, Spanisch, Polnisch*
  • Auslieferung: Steam Key
  • Publisher: Kalypso Media
7,99€ -10% 7,19€ In den Warenkorb Verfügbarkeit: lieferbar

Auf meine Merkliste
Kommentare & Diskussionen

Zusätzlicher Inhalt: Dieses Produkt benötigt das Hauptspiel Railway Empire.
Alle anzeigen (3)
19. Oktober 2018

Mit eurem Railway-Empire-Express durch die Anden – neuer DLC Crossing...

Choo choo! Jetzt geht es dampfend und mit Schmackes durch Südamerika. Kalypso Media hat Crossing the Andes veröffentlicht, eine Erweiterung für die Eisenbahn-Tycoon-Simulation Railway Emp...

26. Januar 2018

Launch-Trailer stimmt auf heutigen Release von Railway Empire...

"Licht am Ende des Tunnels". Das Ende des Tunnels ist in wenigen Stunden erreicht, denn dann veröffentlicht Kalypso Media die Tycoon Simulation Railway Empire. Baut euer eigenes Eisenbahn...

Beschreibung von Railway Empire: Crossing the Andes

Railway Empire: Crossing the Andes jetzt als Steam Key kaufen.

Begeben Sie sich auf eine Reise nach Südamerika, wo zu Beginn des 20. Jahrhunderts die exotische Rohstoffvorkommen noch nahezu unberührt sind und nur darauf warten, genutzt zu werden. Pläne für die Überquerung der Anden mit dem Zug ziehen daher bereits zahlreiche Investoren an. Das abwechslungsreiche und schwierige Terrain Südamerikas, das selbst erfahrenen Eisenbahnen Respekt einflößt, stellt sie jedoch vor eine besondere Herausforderung...

Features:

  • 3 neue Szenarien zur frühen Geschichte der Eisenbahnpioniere in den Anden.
  • Kartenerweiterung „Südamerika“ für die Modi ‚Freies Spiel‘ und ‚Modellbau‘
  • Neue Waren (z. B. Lama-Wolle & Guano) und 34 neue Städte, die es zu entdecken gilt.
  • Neue Lokomotiven: Kitson-Meyer (0-8-6-0) und Garratt (2-6-0-0-6-2)
  • Railway Empire bei Nacht: Entdecken Sie die komplette Spielwelt in der Nachtansicht!
weiterlesen…

Systemvoraussetzungen von Railway Empire: Crossing the Andes

Systemvoraussetzungen Windows

Betriebssystem: Windows 7 SP1 or Windows 8.1 or Windows 10 (64bit versions)
CPU: Intel Core i5 750 @ 2.6 GHz or AMD Phenom II X4 @ 3.2 GHz
RAM: 4 GB
Grafik: nVidia GeForce GTX460 or AMD Radeon HD5870 (2048MB VRAM with Shader Model 5.0)
Audio: DirectX Compatible Sound Card with latest drivers
DirectX: DirectX 11
Festplatte: 7 GB
Weitere:

Requires a 64-bit processor and operating system

Systemvoraussetzungen Linux

Betriebssystem: Ubuntu 16.04.3 LTS + SteamOS (latest)
CPU: Intel Core i5 750 @ 2.6 GHz or AMD Phenom II X4 @ 3.2 GHz
RAM: 4 GB
Grafik: nVidia GeForce GTX460 or AMD Radeon HD5870 (2048MB VRAM with Shader Model 5.0)
Audio: DirectX Compatible Sound Card with latest drivers
Festplatte: 7 GB
Weitere:

Requires a 64-bit processor and operating system

Spiele Informationen