PC / Mac / Linux

State of Mind Steam Key

State of Mind

State of Mind

Berlin, 2048 – Die Welt steht am Abgrund. Ressourcenknappheit, Krankheiten durch verschmutzte Luft und Trinkwasser, ausufernde Kriminalität, Krieg. Regierungen und Konzerne versprechen Heilung durch Fortschritt; Drohnen und humanoide Roboter ersetzen Menschen im öffentlichen Dienst, alles ist miteinander vernetzt, Überwachung allgegenwärtig geworden.

Windows PCApple MacLinux  (7) 29,99€ -10% 26,99€ 29,99€ -10% 26,99€ Zur Shop-Seite

15. August 2018 - TomGPGP Team

Launch-Trailer: Daedalics State of Mind ab heute verfügbar – Dystopie knallt auf Utopie

Daedalics State of Mind wagt einen erfrischenden Ansatz im Umgang mit Adventure-Material. Heute erscheint der Titel, der eine düstere Zukunft zeichnet – mit Low-Poly-Figuren.

Mit State of Mind stellt Adventure-Spezialist Daedalic Entertainment die Erzählung einer spannenden Geschichte in den Vordergrund und weniger den Einfluss von Spielern auf den Handlungsverlauf. Eine Herangehensweise, die zwingend nicht nur eine stabile, tragende Rahmenhandlung erfordert, sondern auch stark gezeichnete Charaktere, mit denen wir im Spiel mitfiebern. Bei allem, was sich im Vorfeld an den Umrissen von State of Mind erahnen lässt, dürfte Daedalic der schwierige Spagat zwischen Erzählung und spielerischer Interaktion gelungen sein. State of Mind ist kein Deponia mit Schnabeltieren, sondern ein gesellschaftskritisches Abenteuer mit schwierigem Thema. Es darf nachgedacht werden – nicht nur während des Spielens, sondern auch nachhaltig, wenn ihr nach einer Game-Session die Maus aus der Hand legt.

Die Welt, wie wir sie kennen, wird im Jahr 2048 eine ganz andere sein. Ressourcen sind knapp, sauberes Trinkwasser ist ein kostbares Gut und zwischen Krieg, Kriminalität und Elend sind Regierungen und Konzerne darum bemüht, mit Technologie gegenzuwirken. Gleichsam bedeutet es, dass die Orwell'schen Vorstellungen von einer dystopischen Zukunft auf State of Mind übertragbar sind. Roboter ersetzen Menschen und der Mensch ist im Überwachungsapparat wie eine Ameise zu einem Leben unter dem Vergrößerungsglas verdammt. State of Mind wirft Fragen auf, grätscht mit philosophischen Denkansätzen in die sonst so heitere Point-and-Click-Welt von PC-Abenteurern und stellt mitunter die spannende Frage: Kann eine Super-AI Heilsbringer sein oder ist der technologische Fortschritt unser Untergang?

Auch der Launch-Trailer mit Real-Life-Elementen ist geradezu ein Verwirrspiel, gestrickt aus Infofetzen. Wir sind gespannt, was die Antworten auf unsere Fragen sind, wenn der Abspann von State of Mind über unsere Bildschirme rollt. Bis dahin viel Spaß mit dem neuen Daedalic-Titel: Heute schaltet Daedalic das Ausnahme-Adventure auf Steam frei.

Score: 1
0 Kommentare

Meine Tools

Shortlink: