PC

Watch_Dogs 2 Ubisoft Connect

Watch_Dogs 2

Spiele als Marcus Holloway, einem brillanten jungen Hacker, der in der Wiege der technologischen Revolution, in der San Francisco Bay Area, lebt. Schließe dich Dedsec, einer berüchtigten Hackergruppe, an und decke die verborgenen Gefahren von ctOS 2.0 auf, das in der Hand korrupter Unternehmen ge...

Windows PC  Action
59,99€ -82% 11,00€ Zur Shop-Seite
28. November 2016 – TomGPGP Team

Tipps für den Start in San Francisco

Gleich nach dem Start setzt dich das Spiel in der gewaltigen Open-World-Metropole ab, die du völlig frei erkunden kannst. Es gibt quasi keine Barrieren. Während du das San Francisco in Watch Dogs 2 erkundest, solltest du mit offenen Augen durch die Welt spazieren und Gelegenheiten nicht ungenutzt lassen.

  1. Hacke jeden – Wer Personen hackt, gelangt dank der angezapften Konversationen nicht nur an interessante Informationen, sondern auch an Geld. So behältst du deinen Kontostand im grünen Bereich.
  2. Nutze die Hacker-Vision – In Watch Dogs 2 gibt es eine Art "Sonar-Sicht", die es dir erlaubt, Gegner, Kameras und andere Objekte hinter Mauern zu erspähen. Das ist vor allem dann nützlich, wenn deine Tarnung nicht auffliegen soll. Bevor du also um eine Ecke läufst oder aus dem Busch springst, schau besser vorher nach, ob ein Gegner in der Nähe ist. Gegner können auch markiert werden, um ihre Bewegungen zu verfolgen. Standardmäßig ist dafür die Taste V belegt.
  3. Kümmere dich direkt um wichtige Upgrades – In Watch Dogs 2 gibt es eine Menge Fähigkeiten, die ihr ausbauen könnt. Also ist es wichtig, vom Start weg die richtigen zu skillen. Empfehlenswert ist beispielsweise die Investition ins "Botnet". Dadurch werden die Akku-Reserven deines Smartphones erweitert, was wiederum längeres Hacking zulässt. Darüber hinaus empfiehlt es sich, "Umgebungs-Fernsteuerung" zu verbessern. Der Skill ermöglicht euch nämlich die Kontrolle über Gabelstapler. Auf den Gabeln stehend könnt ihr höher gelegene Bereiche erreichen oder mit Hilfe des Gabelstaplers Kisten aus dem Weg räumen. Hinter Kisten hat der Hersteller einige Gegenstände versteckt. Auch der "Verbesserter Profiler" sollte früh hochgeskillt werden, weil diese Fähigkeit automatisch Profile von Personen in der Umgebung markiert, die über prall gefüllte Bankkonten verfügen.
  4. Schnappt euch den Quadcopter – Sobald du das DeadSec HQ erreichst, kannst du den 3D-Drucker freischalten und Waffen und Zubehör drucken. Auch einen Quadcopter. Der kostet schwindelerregende 69.000 Dollar. Aber es lohnt sich, das Gerät frühzeitig freizuschalten, weil sich so neue Möglichkeiten bei euren Missionen auftun. Beispielsweise gelangt ihr mit dem Quadcopter an Orte, die eine gewöhnliche Drohne nicht erreicht.
  5. Tippt eure Hacking-Taste zweimal an – Die mittlere Maustaste ist mit der Hacking-Fähigkeit belegt. Hacken erfordert in der Regel zwei Schritte: das Festhalten der Taste und dann die Auswahl einer weiteren Aktion. Es gibt aber auch eine Schnellfunktion. Drückt die mittlere Maustaste zwei Mal hintereinander, um eine Standardaktion auszuführen. Beispielsweise das Hacken und Öffnen einer Tür mit nur einem Schritt. So kommt ihr übrigens auch schneller an das Geld von anderen Personen.
Score: 2
0 Kommentare

Meine Tools

Neue Diskussion starten
Beitrag melden

Shortlink: https://gplnk.com/66993