PC

Watch_Dogs 2 Ubisoft Connect

Watch_Dogs 2

Spiele als Marcus Holloway, einem brillanten jungen Hacker, der in der Wiege der technologischen Revolution, in der San Francisco Bay Area, lebt. Schließe dich Dedsec, einer berüchtigten Hackergruppe, an und decke die verborgenen Gefahren von ctOS 2.0 auf, das in der Hand korrupter Unternehmen ge...

Windows PC  Action
59,99€ -82% 11,00€ Zur Shop-Seite
15. Februar 2017 – TomGPGP Team

Erste Hinweise auf Watch Dogs 3 mit London-Setting

Das klingt spannend: Offenbar hat uns Ubisoft mit dem letzten Update zu Watch Dogs 2 den Hinweis auf einen Nachfolger untergejubelt. Watch Dogs 3 könnte in London spielen.

Mit dem Update 1.1 hat Ubisoft mitunter auch die Endsequenz von Watch Dogs 2 modifiziert. Ein paar Sekunden mehr sind es nun und die haben es in sich. Die Community meint, dass Ubisoft einen Nachfolger andeutet und sogar den Schauplatz für "Watch Dogs 3" in einem Dateinamen andeutet: London.

Die neue Endsequenz, die Fragen aufwirft

Nach dem Ende von Watch Dogs 2 lauschen wir einer Funkübertragung, die es in sich hat. Offenbar gibt es mehrere Dedsec-Ableger auf diversen anderen Kontinenten. Denn der Unterhaltung von zwei Männern ist zu entnehmen, dass das Hacker-Kollektiv Dedsec zwar seinen Erfolg gegen ctOS feiert, aber die Arbeit längst nicht abgeschlossen wäre. Denn noch immer setzt sich der Hacker-Trupp für die Privatsphäre der Bürger und Datensicherheit ein und fordert am Ende der Sequenz dazu auf, weitere Dedsec-Anhänger zu rekrutieren. Die Geschichte von Dedsec wird also ganz offensichtlich fortgesetzt. Das wäre nach dem Erfolg von Watch Dogs 2 auch keine große Überraschung, wenn Ubisoft weiter auf die Marke setzt.

Spielt Watch Dogs 3 in London? Es gibt Hinweise

Nun wird es spannend: Die Community hat sich mal die Sound-Datei der neuen Sequenz vorgeknöpft und den kryptischen Namen analysiert. Die Datei heißt: "51.462014, -0.112504.wav". Sind das etwa Koordinaten? In der Tat könnte es passen und der Dateiname führt uns demnach nach London in den Stadtteil Brixton. Ubisoft steht darauf, Städte mit imposanten Wahrzeichen auszuwählen. Erst das fiktive Chicago in Watch Dogs 1, dann das schöne San Francisco in Watch Dogs 2 - und bald London in Watch Dogs 3. Mach dich bereit, Europa!

Watch Dogs 2 kam bei der Community sehr gut an. Besser als der erste Teil. Wir hoffen also sehr, dass Ubisoft schon bald harte Fakten zu einem möglichen Nachfolger liefert und Info-Fetzen im Netz verteilt, mit denen sich die Community vorerst beschäftigen kann. Das macht das Franchise um die Hacker-Kultur schließlich aus. Playnation zufolge hält Ubisoft auf jeden Fall an der Marke fest. Denn im Wortlaut ließ der Publisher verlauten:

Wir sind wahnsinnig glücklich mit der positiven Rezeption von Watch Dogs 2 durch Kritiker und Spieler, das sollte dem langfristigen Erfolg des Spiels helfen.

Und weiter ist von einem Trend die Rede: "Hochqualitative Spiele" würden einen "größeren, längerfristigen Erfolg haben, während sich positive Kritiken und Mundpropaganda verbreiten". Watch Dogs 3 kommt!

Source: http://www.playnation.de/spiele-news/watch-dogs-3/hinweise-nachfolger-moeglichen-schauplatz-entdeckt-id69162.html

Score: 2
0 Kommentare

Meine Tools

Beitrag melden

Shortlink: https://gplnk.com/74753