PC

Norland Steam Key

Norland - Cover / Packshot
Norland - Cover / Packshot
  • Genre: Simulation / Strategie
  • Bewertung: (15)
  • System: Windows PC
  • Sprachen:
    *Untertitel
    Deutsch*, Englisch*, Französisch*, Italienisch*, Spanisch*, Polnisch*, Portugiesisch*, Japanisch*
  • Auslieferung: Steam Key
  • Publisher: Hooded Horse
Flash
29,99€ -20% 23,99€ In den Warenkorb Verfügbarkeit: lieferbar

Auslieferung: Steam Key

Auf meine Merkliste
Kommentare & Diskussionen
Activates in United States

Videos und Screenshots Norland

16. Juli 2024

Norland: Trailer stellt Gameplay der Mittelalter-Kolonie-Sim vor

Manage eine adlige Familie mit dem Kolonisierungs-Simulationsspiel Norland, das am 18. Juli auf den Markt kommt. Wie spielt sich die Sim? Das zeigt euch der Gameplay-Trailer von Hooded Horse. Der Publisher Hooded Horse ist kein Unbekannter, wenn es um großartige (Strategie-)Spiele geht, denn er hat unter anderem bereits vor erst drei Monaten das gefeierte Manor Lords im...

Beschreibung von Norland

Norland als Steam Key bei Gamesplanet.com kaufen

Das Königreich ist gefallen und hat mehrere Nachfolgereiche hinterlassen. Die Lords und Ladys dieser Kleinkönigreiche zanken um Kontrolle und Einfluss – ob mit Mantel und Dolch oder Schwert und Schild, Familien bekriegen sich unter- und gegeneinander, während größere Bedrohungen einen Schatten über das Land werfen. Hungersnöte verwüsten das Leben der Bauern, Kriege und Uneinigkeit bedrohen die soziale Ordnung, Adelsfamilien fallen der Dekadenz und dem Hedonismus anheim und jenseits der Grenzen des alten Königreichs formieren sich große Armeen unter den Bannern der Invasionskönige, um zu plündern und zu zerstören.

In dieser Mittelalter-Kolonie-Simulation, in der Geschichten von großer Tapferkeit und abscheulichem Verrat erzählt werden, musst du mit deinem kleinem Königreich wahre Größe erreichen und das Überleben der Mitglieder deiner Adelsfamilie sichern.

DAS ADELSPRIVILEG
Deine Familie regiert von höchster Instanz und arbeitet zusammen oder gegeneinander, um die Verantwortung für deine Stadt, dein Königreich und deine politischen Machenschaften zu übernehmen. Jedes Familienmitglied hat seine eigenen Stärken, Schwächen und Ambitionen, die sie antreiben, während sie komplexe Beziehungen untereinander und zu fremden Herrschern aufbauen. Erlebe wahre Freundschaften, betrunkene Eskapaden und brutale Attentate, während deine Adligen Befehle an deine Bauern erteilen, Armeen in die Schlacht führen und uralte Schriften voller Wissen studieren.

  • Eine Vielzahl von Fähigkeiten entscheidet darüber, welche Mitglieder deiner Familie am besten für verschiedene Aufgaben geeignet sind – wer von ihnen ist der größte Krieger, der größte Zuchtmeister, der größte Schriftgelehrte und der größte Verhandlungsführer? Suche nach Möglichkeiten, ihre Stärken weiter zu verbessern und Kinder zu erziehen, um die Zukunft deines Geschlechts zu sichern und gleichzeitig weitere Talente in den nächsten Generationen freizusetzen.
  • Abgesehen von ihren Fähigkeiten verfügt jedes Familienmitglied über Eigenschaften, die ihre Persönlichkeit und ihre Möglichkeiten bestimmen, unterschiedliche kulturelle Hintergründe, die beeinflussen, wie sie von anderen wahrgenommen und behandelt werden, und eine breite Palette von Bedürfnissen und Wünschen, die du im Auge behalten musst. Unzufriedenheit führt zu Unmut, Neid und Untreue – und genau das ist der Zeitpunkt, an dem die Dolche ins Spiel kommen. Wirst du versuchen, die Spannungen durch Geschenke und Kameradschaft zu beruhigen, oder wirst du das erste Blut vergießen, um jede Bedrohung für deine bevorzugten Adligen im Keim zu ersticken?
  • Manchmal musst du das Blut deiner eigenen Verwandten vergießen – angetrieben von Ehrgeiz, Gier und opportunistischem Denken, werden die Mitglieder deiner Familie unter gegebenen Umständen die Klingen gegeneinander ziehen. Von verschmähten Liebhabern und machthungrigen Geschwistern bis hin zu Familienmitgliedern, die von fremden Königen und Königinnen beeinflusst werden, ist Vertrauen ein seltenes Gut.
  • Die Möglichkeiten deines Königreichs werden durch das Wissen deiner Adligen bestimmt – sie studieren individuell alte Texte, um neue Technologien zu erlernen, und sollten sie sterben, geht dieses Wissen mit ihnen verloren (es sei denn, es wird aufgezeichnet oder an ihre Schüler weitergegeben). Erwirb Bücher in verschiedenen Sprachen und lies sie, um neue Gebäude, Werkzeuge und Möglichkeiten für dein Königreich freizuschalten. Sorge dafür, dass möglichst viele deiner Familienmitglieder ihre Geheimnisse lernen können, indem du die Texte bei Bedarf in eine Sprache übersetzt, die sie sprechen, um einen plötzlichen Wissensverlust durch einen verirrten Pfeil zu verhindern. Aber wirst du dieses Wissen in deinen Bibliotheken horten? Oder wirst du diese Schriften übertragen, um sie im Tausch gegen unermesslichen Reichtum und Ressourcen an andere weiterzugeben? Wissen ist schließlich Macht ...

ANGETRIEBEN VON BAUERN
Das einfache Volk von Norland ist das Rückgrat eines jeden Königreichs. Es dient seinen adligen Gebietern auf dem Schlachtfeld und in der Stadt mit Ehrerbietung und Loyalität ... bis ihre Bäuche leer sind oder das Bier ausgeht. Mit ihren unterschiedlichen Hintergründen, Bedürfnissen und eigenen Gedanken sind die Bauern schwer zufriedenzustellen und lassen sich leicht zu Rebellion, Verbrechen und Auseinandersetzungen verleiten. Wirst du dich ihren Beschwerden als wohlwollender Herrscher stellen oder ihnen mit der Axt des Henkers begegnen?

  • Durch deine Adligen kannst du deinen Bauern sagen, wo sie arbeiten, was sie priorisieren und wann sie kämpfen sollen. Auch wenn du keine direkte Kontrolle über die Unterschicht deiner Gesellschaft hast, haben sie doch ihre eigenen Hoffnungen, Träume und Beziehungen. Ein sorgfältiger Umgang mit ihnen ist entscheidend für den Erfolg, da sie diejenigen sind, die die komplexen Produktionsketten deiner Stadt aufrechterhalten und für den Bau von Gebäuden, das Ernten von Ressourcen und die Herstellung der Waren verantwortlich sind, die sie zufriedenstellen.
  • Ein durchschnittlicher Bauer ist auf sein angesammeltes Vermögen angewiesen, um ein erfülltes Leben zu führen. Verwalte die Löhne, die am Ende eines jeden Tages ausgezahlt werden, sowie die Kosten für den Erwerb von Grundbedürfnissen wie Essen und Bier auf dem örtlichen Markt, um sicherzustellen, dass sie motiviert bleiben. Hohe Löhne und niedrige Kosten sind auch ein hervorragendes Mittel, um Übersiedlungen zu fördern, aber achte darauf, wen du in deinem Land willkommen heißen willst.
  • Die Bauern stammen aus verschiedenen Kulturen, die oft miteinander verfeindet sind, und es kann eine Herausforderung sein, ihr Zusammenleben in deiner kleinen Stadt zu verwalten. Du kannst diese Spannungen manchmal zu deinem Vorteil nutzen, aber wenn dein Volk ein Problem mit dem Erbe deiner Adelsfamilie hat, könnte die Einstellung zusätzlicher Wachen der Schlüssel zu einem langen Leben sein.
  • Einige Bauern sind gläubige Anhänger der Kirche der Heiligen Sophia, denen vor allem die Frömmigkeit eines Adligen wichtig ist, während loyale Bauern einfach nur genug Geld für Essen und Bier brauchen, um glücklich zu sein. Andere Fraktionen und Unterfraktionen haben andere Prioritäten. Wenn du expandierst und stärker wirst, musst du damit rechnen, dass diese Gruppen wechselnde Bündnisse eingehen, wenn sie Gemeinsamkeiten finden. Selbst wenn sie offiziell auf deiner Seite stehen, gereichen dir ihre Handlungen und Methoden möglicherweise nicht zum Vorteil und du wirst den Konsequenzen ihrer eigenständigen Pläne nie entkommen.
  • Wenn es zu Spannungen kommt, zögere nicht, eine nächtliche Patrouille aufzustellen oder direkt ein paar widerspenstige Mitglieder aus dem Verkehr zu ziehen. Mit einer klaren Botschaft kannst du die Bauern oft zur Vernunft bringen – aber glaube ja nicht, dass du unbesiegbar bist, denn selbst ein großer Herrscher ist nur einen wütenden Mob davon entfernt, als Kopf auf einem Spieß zu enden.

EINE LEBENDIGE WELT
Norland ist eine vielfältige Welt mit einer bewegten Vergangenheit. Seine Bewohner formen einen Teppich aus verschiedenen kulturellen Hintergründen mit unterschiedlichen Beziehungen und das Machtvakuum, das der Zusammenbruch des Reichs hinterlassen hat, hat unsichere Zeiten hervorgerufen. In der Ferne wird die Unheilige Horde immer stärker und plündert und brandschatzt alles, was sich ihr in den Weg stellt, während andernorts die Kirche der Heiligen Sophia den Glauben missbraucht, um die mannigfaltigen Ressourcen in ihrem eisernen Griff zu behalten.

  • Das Kaiserreich herrschte über ein riesiges Gebiet und sein Zusammenbruch hat viele Nachfolgereiche hinterlassen, die um die Kontrolle kämpfen. Die Ressourcen variieren von Reich zu Reich, wobei jede potenzielle Startregion dem Spieler verschiedene Vorteile bietet, die es zu nutzen und deren Herausforderungen es zu meistern gilt.
  • Schicke deine entsprechend ausgebildeten Adligen aus, um Allianzen durch Heirat zu suchen, lukrative Handelsgeschäfte auszuhandeln, Attentate und Entführungen zu planen und Rebellionen anzuzetteln. Wirst du versuchen, Spione und Verschwörer in fremden Reichen zu rekrutieren und sie von innen heraus zu Fall zu bringen, oder ziehst du es vor, deine Differenzen mit Waffengewalt auf dem offenen Schlachtfeld beizulegen? Und wie wirst du reagieren, wenn deine Feinde unweigerlich in deine Reihen eindringen oder ihre Armeen an deine Grenzen führen?
  • Beobachte, wie sich die Geschichte entwickelt, wenn Ereignisse und Katastrophen dich von Zeit zu Zeit in schwierige Situationen bringen und die komplizierte Geschichte von Verrat und Tapferkeit, die die zahllosen Adligen und Bauern von Norland schreiben, weiter verkomplizieren. Von entführten Verwandten bis zu pestverseuchten Flüchtlingen, von Erpressung bis zu Naturkatastrophen – deine Familie wird im Laufe der Jahre immer wieder auf die Probe gestellt.
  • Erwarte nicht, dass die Welt tatenlos zusieht. Reisende Adlige werden Zuflucht suchen oder Zwietracht säen und genau wie du deine Familienmitglieder und Gesandten aussenden kannst, können das auch die anderen Reiche von Norland. Banditen werden am Rande der Zivilisation ihre Lager aufschlagen, während andere Reiche nach Allianzen suchen und ihre eigenen Kriege führen. Wirst du dich ihren gewalttätigen Unternehmungen anschließen oder stattdessen in der Isolation wirken?

EINE ZEIT DES KRIEGES
Wenn alles andere scheitert, werden die Klingen gezogen und Konflikte blutig ausgefochten. Versammle deine Bürgermiliz, motiviere Gefangene, für ihre Freiheit zu kämpfen, und setze deine Adligen als Befehlshaber ein, um die Truppen zu inspirieren – aber wessen Leben wirst du aufs Spiel setzen, wenn die Banner hochgehalten werden?

  • Während ein schlecht bewaffneter Aufstand von einer gut ausgebildeten und loyalen Miliz niedergeschlagen werden kann, sind einige Gruppen, die sich gegen dich verschwören, nicht so spärlich bewaffnet. Vergiss nicht, dass eine Folgekrise oder ein machtbesessener Verwandter zu deiner größten Bedrohung werden können. Wahre die öffentliche Ordnung und sei auf der Hut vor Feinden, die sich in deiner Mitte verschanzen.
  • Deine Krieger sind dieselben Menschen, die auch deine Felder bestellen, dein Bier brauen und deine Henker anfeuern. Du darfst einen Krieg nicht auf die leichte Schulter nehmen, da bei jeder Schlacht wertvolle Leben aufs Spiel gesetzt werden. Wirst du ein Blutvergießen um jeden Preis vermeiden, oder bist du bereit, das Leben deiner Untertanen zu opfern?
  • Die Ausrüstung in den Händen und auf dem Rücken deiner Krieger muss entweder eingeführt oder vor Ort hergestellt werden, was die Zusammensetzung deiner Armeen auf der Grundlage deiner Wirtschaft einschränkt. Plane wohlüberlegt voraus, ehe du den Krieg erklärst und dir der Krieg erklärt wird.
  • Verteidige dein Zuhause gegen auswärtige Eindringlinge oder marschiere über die Weltkarte und stürz dich in große Schlachten, in denen du die Streitkräfte befehligst, die du aufgebaut und bewaffnet hast. Moral, Kampffertigkeiten und taktisches Können sind für den Sieg entscheidend – doch im Chaos aufeinanderprallenden Stahls ist niemand sicher.

Dank einer Vielzahl an Szenarien und zahlreichen Optionen, die deine Adligen und die Welt um dich herum definieren, kannst du in Norland eine Gesellschaft aufbauen und eine einzigartige Geschichte erzählen. Kriegstreiber mit Straflegionen, die für ihre Freiheit kämpfen, hochgebildete religiöse Eiferer, die versuchen, ihren Glauben zu verbreiten, wohlhabende multikulturelle Idealisten, die Wälzer von Wissen horten, verräterische Meisterspione, die Attentate und Intrigen planen ... welche Geschichte wirst du erzählen?

Ab dem 1. Januar 2024 stellt Steam offiziell die Unterstützung der Betriebssysteme Windows 7, Windows 8 und Windows 8.1 ein. Nach diesem Datum funktioniert der Steam-Client nicht mehr auf diesen Windows-Versionen. Quelle: Steam

Systemvoraussetzungen Norland

Windows Minimal

Betriebssystem: Windows 10 (64-bit)
CPU: Intel Core i5-4570T | AMD FX-Series FX-9590
RAM: 4 GB
Grafik: NVIDIA GeForce GTX 550 Ti @ 1 GB | AMD Radeon R9 270X @ 2 GB
DirectX: DirectX 10
Festplatte: 1 GB

Windows Empfohlen

Betriebssystem: Windows® 10 (64-bit)
CPU: Intel Core i5-4670 | AMD Ryzen 3 2200G
RAM: 8 GB
Grafik: NVIDIA GeForce GTX 550 Ti @ 1 GB | AMD Radeon R9 270X @ 2 GB
DirectX: DirectX 12
Festplatte: 1 GB

Informationen

  • Single-Player
  • Steam Cloud

Probleme mit Norland?

» Gamesplanet Support

Community Videos

Dein Let’s Play bei Gamesplanet zeigen?  
Hier gibt's alle Infos