PC

Train Simulator: Woodhead Electric Railway in Blue Route Add-On Steam Key

Es erwartet Sie eine bewegende Geschichte auf der Woodhead Electric Railway! Sehen Sie selbst, wie Fortschritte in der Elektrifizierung und der Streckengestaltung neues Leben in die, mit sich ringende,

Train Simulator: Woodhead Electric Railway in Blue Route Add-On - Cover
  • Genre: Simulation
  • Bewertung: 5.0 1 (1)
  • System: Windows PC Microsoft Windows
  • Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch
  • Auslieferung: Steam Key
  • Publisher: Dovetail Games
21,99€ -10% 19,90€ In den Warenkorb Verfügbarkeit: lieferbar

Auf meine Merkliste
Kommentare & Diskussionen

Zusätzlicher Inhalt: Dieses Produkt benötigt das Hauptspiel Train Simulator 2019.

Erweiterungen Train Simulator: Woodhead Electric Railway in Blue Route Add-On

Train Simulator 2019 29,99€ -20% 23,99€ Train Simulator 2019

Beschreibung von Train Simulator: Woodhead Electric Railway in Blue Route Add-On

Train Simulator: Woodhead Electric Railway in Blue Route Add-On jetzt als Steam Key kaufen.

Es erwartet Sie eine bewegende Geschichte auf der Woodhead Electric Railway! Sehen Sie selbst, wie Fortschritte in der Elektrifizierung und der Streckengestaltung neues Leben in die, mit sich ringende, Eisenbahn haucht. Bereits seit ihren ersten Tagen besteht die Strecke aus gnadenlosen und steilen Anstiegen, die zusammen mit schweren Kohlezügen eine große Herausforderung für Dampflokomotiven darstellten. Bereits zu Zeiten der GCR („Great Central Railway“) wurden Diskussionen über die Elektrifizierung der Strecke geführt ...

Den Worten folgten im Jahr 1936 schließlich Taten durch die LNER, die die Elektrifizierung der Strecke zwischen Sheffield und Manchester, inklusive des Abzweigs nach Wath, planten und durchführten. Sie hatten ebenfalls den Großteil der Gerüste für die Oberleitungen bereitgestellt, bevor der 2. Weltkrieg begann und das Projekt zu einem Halt kam. Es wurde jedoch bald nach Ende des Krieges wieder aufgenommen und eine große Änderung wurde in die Strecke eingebaut.

Um die Pennines zu durchqueren, wurde die Woodhead Line mit unzähligen Tunneln gebaut, die ca. 5 Kilometer lang sein konnten und sich durch die Landschaft zogen. Am Anfang wurde ein eingleisiger Tunnel, der „Woodhead 1“, 1845 eröffnet und war zu der Zeit einer der längsten Tunnel der Welt. Bald darauf eröffnete „Woodhead 2“, der ein weiterer eingleisiger Pfad durch die Pennines war. Da die Tunnel durch die vielen Jahre des Dampflokomotiven-Betriebs beschädigt wurden, wurde entschieden die elektrifizierte Strecke durch den neuen und zweigleisigen Tunnel „Woodhead 3“ verlaufen zu lassen.

Eine kleine Flotte von acht BR Class 506 EMUs wurde für Personenzüge gebaut. Diese drei-teiligen Züge würden nun zwischen Hadfield, Glossop und Manchester in ihrem gesamten Arbeitsleben fahren. Die Class 506 war recht einzigartig, da sie zusammen mit der Class 76 und der Woodhead Line selbst mit einer Spannung von 1.500 V Gleichstrom, anstelle der herkömmlichen 25 kV Wechselstrom, ausgestattet waren. Durch die unterschiedliche Elektrifizierung war es für schwerere Züge leichter ihre Nutzbremsen auf den erbarmungslosen Abfahrten einzusetzen.

Obwohl die Strecke durch die Modernisierung und die neue Flotte aufgerüstet wurde, wurde die Woodhead für den Passagierbetrieb im Jahr 1970 geschlossen. Dies kam wegen der Hope Valley Line zustande, die größtenteils viel bequemer war, jedoch weniger direkt. Die Woodhead Electric Railway in Blau stellt die Strecke in ihren aufregenden Zeiten dar und bietet zusätzliche Strecken, wie die Glossop-Abzweigung und das Reddish-Depot. Und falls das noch nicht genug war – die Class 08, 76 und die 506 sind alle enthalten und mit der „Pro Range“-Funktionalität ausgestattet. Für diejenigen unter Ihnen, die eine extra Herausforderung suchen! Dieses Stück Eisenbahngeschichte kann nun Teil Ihrer Sammlung werden. Erkunden Sie, wie die Erneuerungen dieser wunderschönen Strecke ihr ein zweites, wenn auch kurzes, Leben einhauchten.

Enthaltene Szenarien
Es erwartet Sie eine große Anzahl von Szenarien, die Ihnen die Möglichkeit bieten die gesamte Strecke zu erkunden.

  • 08 01. Rangieren in Guide Bridge
  • 506 02. 2H78 Hadfield - Manchester Piccadilly
  • 506 03. 2H78 Manchester Piccadilly - Hadfield
  • 506 04. Pendlerrettung
  • 76 05. The Easter Tommy - 21. April 1981
  • 76 06. 6M40 Rotherwood - Fiddlers Ferry Elektrizitätswerk
  • 76 07. 6M28 Wath - Fiddlers Ferry Elektrizitätswerk
  • [Railfan-Modus] Broadbottom
  • [Railfan-Modus] Guide Bridge

Features:

  • Darstellung der Woodhead Electric Railway in den späten 1970er-Jahren
    • Die 69 Kilometer (43 Meilen) lange Strecke zwischen Manchester Piccadilly und Sheffield Victoria
    • Die 4,8 Kilometer (3 Meilen) lange Abzweigung zum Reddish-Depot
    • Die 1,6 Kilometer (1 Meile) lange Abzweigung zum Glossop-Depot
    • Die 22,5 Kilometer (14 Meilen) lange Abzweigung nach Wath
  • „Pro-Range“-Funktionalität
    • BR Class 08 mit der blauen Unternehmenslackierung “Longsight” von BR
    • BR Class 76 mit blauer BR-Unternehmenslackierung
    • BR Class 506 mit blauer BR-Unternehmenslackierung, sauber und verwittert
    • BR Class 506 in BR Blau & Grau, sauber und verwittert
  • Rollmaterial
    • Ehemaliger LNER HOP-Kohleflachwagen 21 t
    • Ehemaliger LNER E-Bremswagen „Schildkröte“
    • BR HAA MGR Flachwagen 33 t
    • BR MCV Erzwagen 16 t
    • BR General Utility Van (GUV) in Lackierung BR Blau
    • BR Mk1-Wagen in BR Blau & Grau
  • Kompatibel zum „Schnellen Spiel“

Seit dem 1. Januar 2019 hat Steam offiziell die Unterstützung der Windows Betriebssysteme XP und Vista eingestellt. Quelle: Steam

Systemvoraussetzungen von Train Simulator: Woodhead Electric Railway in Blue Route Add-On

Systemvoraussetzungen Windows

Betriebssystem: Windows® 7 / 8.1
CPU: 2.8 GHz Core 2 Duo (3.2 GHz Core 2 Duo recommended), AMD Athlon MP (multiprocessor variant or comparable processors)
RAM: 4 GB
Grafik: 512 MB - 1GB with Pixel Shader 3.0 (AGP PCIe only)
Audio: Direct X 9.0c compatible
DirectX: DirectX 9.0c
Festplatte: 40 GB
Weitere:

Additional: Quicktime Player is required for playing the videos
Other Requirements: Broadband Internet connection

Spiele Informationen

Community Videos

#001 Let's Play Train Simulator: Woodhead Electric Railway in Blue Route Add-On

Dein Let’s Play bei Gamesplanet zeigen?  
Hier gibt's alle Infos