PC

Total War: WARHAMMER II - The Queen & The Crone Steam Key

Total War: WARHAMMER II - The Queen & The Crone - Cover / Packshot
  • Genre: Strategie
  • Bewertung: (132)
  • System: Windows PC
  • Sprachen:
    *Untertitel
    Deutsch*, Englisch, Französisch*, Italienisch*, Spanisch*, Polnisch*, Portugiesisch*
  • Auslieferung: Steam Key
  • Publisher: SEGA
7,49€ -10% 6,74€ In den Warenkorb
Will not activate for you!

Auslieferung: Steam Key

Auf meine Merkliste
Kommentare & Diskussionen

Zusätzlicher Inhalt: Dieses Produkt benötigt das Hauptspiel Total War: WARHAMMER II.

Hinweis

Please note that this product is region locked and can only be activated from Europe.

Alle anzeigen (13)
17. April 2019

The Prophet & The Warlock-DLC für Warhammer 2 jetzt erhältlic...

Total War: WARHAMMER 2 hält sich wacker im Ranking der weltbesten Strategiespiele. Und es wird immer besser, da Creative Assembly ständig neue Inhalte liefert. Der heute veröffentlichte D...

10. April 2019

Total War: WARHAMMER 2 – Trailer zu The Prophet & The Warlock, Releas...

Ärger mit den Skaven im kommenden DLC für Total War: WARHAMMER 2. The Prophet & The Warlock ist ab 17. April 2019 erhältlich. Ihr könnt die Erweiterung aber schon jetzt 15% günstiger bei ...

Beschreibung von Total War: WARHAMMER II - The Queen & The Crone

Total War: WARHAMMER II - The Queen & The Crone jetzt als Steam Key kaufen.

„The Queen & The Crone“ ist das erste Kommandantenpaket für Total War: WARHAMMER II. Die Streitkräfte der Hochelfen und Dunkelelfen haben Verstärkung bekommen – berühmte Rivalen und eindrucksvolle neue Einheiten aus der Welt von Warhammer Fantasy Battles halten Einzug in Eure Kampagnen und Schlachten. Die Inhalte dieses Pakets sind in den Kampagnen „Auge des Mahlstroms“ und „Reiche der Sterblichen“ verfügbar.

Zwei neue Legendäre Kommandanten …

  • … mit neuen Aufgabenketten, magischen Gegenständen und Fähigkeitenbäumen

  • Neue Kampagnenmechanik und -ziele

  • Neuer Heldentyp für Hochelfen

  • Neuer Kommandantentyp für Dunkelelfen

  • Neue Gefechtseinheiten für beide Völker

  • 16 erlesene Legendäre Söldnerregimenter

Hintergrund
Alarielle die Immerkönigin, die lebende Verkörperung Ishas, tritt nur im Angesicht großer Gefahr aufs Schlachtfeld. Ihre ewige Pflicht besteht darin, Ulthuan und seine Bewohner vor den Verheerungen der Unreinen zu schützen. Mit einem Schlachtruf gesellen sich die Zofen, die Schwestern von Avelorn und die Geister des Waldes höchstselbst zu ihr!

Derweil ist in Naggaroth Böses im Gange. In Har Ganeth regt sich die Alte Hellebron und hält eine Todesnacht ab, bei der die Sklaven freigelassen und zu Tausenden in den Straßen niedergemetzelt werden. Durch ihr Bad in den Strömen des vergossenen Blutes wächst Hellebrons Macht ins Unermessliche. Höllenfeuer-Runenleser und Schwestern des Gemetzels sammeln sich unter ihrem Banner. Die Asur werden für ihren ewigen Verrat büßen – und zwar umgehend!

Neue Legendäre Kommandanten

Alarielle die Strahlende
Alarielle, Kommandantin der Hochelfenfraktion von Avelorn, schöpft ihre Macht aus der Natur selbst. Auf ihrem Weg durch die Elfenlande bereitet sie dem Volk große Freude, indem sie die öffentliche Ordnung verbessert und Korruption verringert. Sie unterliegt allerdings der Pein der sterblichen Welt – während das Chaos die Welt befällt, schwindet ihre Kampfkraft dahin. Um wieder zu vollen Kräften zu kommen, muss sie den Armeen des Chaos Einhalt gebieten.

Alarielle ist eine Zauberin verschiedener Lehren und hat Zugriff auf Lebensmagie sowie Weiße Magie. Sie kann sich auf die Suche nach ihrem legendären Gegenstand begeben, dem Stern von Avelorn, und kann auf höherer Stufe ein Elfenross, ein Pferd mit Ithilmar-Rossharnisch und einen Riesenadler reiten. Darüber hinaus kann sie Waldgeistereinheiten wie Dryaden, Baumschrate und Baummenschen rekrutieren.

Alarielle hat außerdem eine einzigartige Kampagnenmechanik, die Verteidiger Ulthuans. Es ist ihre heilige Pflicht, zu verhindern, dass die inneren und äußeren Territorien der Heimat der Hochelfen durch Feinde besetzt werden. Denn während sie unberührt bleiben, gewähren sie ihr wichtige Vorzüge. Wird Ulthuan jedoch von Eindringlingen besudelt, verliert Alarielle das Vertrauen der Asur, was eine Reihe negativer Konsequenzen nach sich zieht.

Alarielle steht ein einzigartiger Ritus zur Verfügung: die Anrufung von Lileath. Nach seiner Aktivierung gewährt dieser Ritus Zofen, Schwestern von Avelorn und Dryaden eine Reihe von Vorteilen.

Die Alte Hellebron
Hellebron die Hexenkönigin führt die Streitkräfte von Har Ganeth an, eine besonders mörderische Dunkelelfenfraktion. In regelmäßigen Zeitabständen hält sie eine Todesnacht ab, bei der sie ihre Mordlust an Sklaven auslässt, damit ihre Macht unverändert stark bleibt. Finden diese Feste nicht regelmäßig statt, hat dies nachteilige Auswirkungen auf Hellebron. Mit der Einberufung einer Todesnacht brechen Dunkelelfen im Umkreis zur Blutigen Reise auf. Sie stellen eine Armee auf, die der Alten Hellebron hörig ist und nach der Schlacht ihre Beute mit ihr teilt.

Hellebron muss erheblich weniger Unterhaltskosten für Hexenkriegerinnen, Henker von Har Ganeth und Schwestern des Gemetzels entrichten, die sie außerdem über ihren einzigartigen Fähigkeitenbaum verbessern kann. Sie kann sich auf die Suche nach ihren legendären Zwillingswaffen begeben, dem Todesschwert und der verfluchten Klinge, und kann auf höherer Stufe ein Dunkelelfenross, einen Blutkessel und einen Mantikor reiten.

Hellebron steht außerdem ein einzigartiger neuer Dunkelelfenritus zur Verfügung: Opfer für Drakira. Nach seiner Aktivierung gewährt dieser Ritus Boni im Kampf gegen Hochelfen, eine Einschränkung der diplomatischen Beziehungen mit Hochelfen sowie Rangboni für Einheiten der Todeshexen und Hexenkriegerinnen.

Einzigartige Einheiten

Schwestern von Avelorn (Alarielle)
Die Schwestern von Avelorn zählen zu Alarielles treuesten Kriegerinnen und sind im Kampf mit der Klinge ebenso versiert wie im Umgang mit dem Bogen. Mit ihren Bogen von Avelorn teilen sie magische Flammenattacken aus und unterliegen, wie viele andere Hochelfeneinheiten auch, dem Effekt „Kriegerisches Können“.

Schattenkrieger (Alarielle)
Das erste (und oftmals auch letzte!) Zeichen, mit dem die Schattenkrieger auf sich aufmerksam machen, ist der verheerende Pfeilhagel, den sie auf ihre Feinde niederprasseln lassen. Dank ihrer Vorhutaufstellung, ihrem Schleicher-Attribut und ihren Bogen mit großer Reichweite bleiben sie unentdeckt, während sie aus sicherer Entfernung Tod und Zerstörung säen. Sie sind außerdem Meister des Hinterhalts und können sich in jedem Gelände ungesehen voranbewegen, während sie dabei in sämtliche Richtungen schießen.

Schwestern des Gemetzels (Hellebron)
Diese mörderischen Gladiatorinnen des Todes teilen mit ihren grausamen Peitschen Giftattacken aus. Sie erzeugen außerdem Angst, unterliegen dem Effekt „Meistermörder“ und können die Stärkung „Das Urteil der Klingen“ auslösen, wenn sie im Nahkampf verlieren, um ihre Kampffähigkeiten zu verbessern.

Höllenfeuer-Runenleser (Hellebron)
Diese magische Elitekavallerie bewegt sich besonders schnell voran und teilt im Nahkampf sowohl magische Angriffe als auch Giftattacken aus. Sie unterliegen dem Effekt „Geübter Mörder“ und können zwei gebundene Zauber wirken: Seelenfäule und Niederer Blitz des Verderbens.

Einzigartiger Held: Zofe (Alarielle)
Die Zofen fungieren als rechte Hand Alarielles. In ihren Fähigkeitenbäumen sind mehrere einzigartige Spezialisierungen verfügbar, dank derer sie sich auf Diplomatie, Handel und Einfluss auswirken, ihre Widerstandsfähigkeit in der Schlacht stärken und zu begnadeten Bogenschützinnen werden können.

Einzigartiger Kommandant: Erzzauberin (Hellebron)

Hellebron kann neue Zauberwirker als Kommandanten ins Feld führen, um ihre Armeen anzuführen. Erzzauberinnen können rekrutiert werden, um die Lehren des Feuers, der Dunkelheit, der Schatten, der Bestien und des Todes einzusetzen. Sie können Namen der Macht erhalten, um ihnen neue Fähigkeiten zu gewähren, und auf höherer Stufe verschiedene Reittiere nutzen, vom Dunkelelfenross über die Kampfechse, den Schwarzen Pegasus und den Mantikor bis hin zum mächtigen Schwarzen Drachen.

Legendäre Söldnerregimenter:

Avelorn (Alarielle)

  • Die Nachkommen des Mathlann (Speerträger)

    • Passive Fähigkeit „Schützende Aura“ (wirkt einen Rettungswurf auf Einheiten in der Nähe, wenn Mana > 50 %)
    • Ansturm abwehren (Experte)
  • Die Weißmähnenkompanie (Weiße Löwen von Chrace)

    • Passive Fähigkeit „Wächter“
    • Kontakteffekt „Zerbrochene Rüstung“
  • Hüter der Flamme (Phönixgarde)

    • Magische Attacken
    • Mal des Asuryan (Einheiten gehen beim Tod in Flammen auf und fügen Feinden im Umkreis Schaden zu. Dies ist eine Neuinterpretation der Eigenschaft „Todesstoß“ der Zwergenslayer.)
  • Die Sturmreiter (Seegarde von Lothern)

    • Angst erzeugen
    • Vorhutaufstellung
    • In Bewegung schießen
  • Die Grauen (Schattenkrieger)

    • Fähigkeit „Mantel des Loec“ (erhöht die Geschwindigkeit und verringert maßgeblich die Reichweite für die Entdeckung durch Feinde, während die Fähigkeit aktiv ist)
    • Attribut „Scharfäugig“ (Fähigkeit, aus dem Versteck heraus zu feuern)
  • Hofgarde der Immerkönigin (Schwestern von Avelorn)

    • Ermutigen
    • Fähigkeit „Banner von Avelorn“ (steigert die Nachladerate der Winde der Magie)
  • Die Feuergeborenen (Drachenprinzen)

    • Bonus gegen große Feinde
    • Feuerattacken
  • Herolde des Winds (Ellyrianische Grenzreiter – Bogen)

    • Erhöhte Geschwindigkeit
    • Überlegene Nahkampfstatistik

Har Ganeth (Hellebron)

  • Die Hellebronei (Schreckensspeere)

    • Giftattacken
    • Ansturm abwehren (Experte)
  • Schwestern des singenden Verderbens (Hexenkriegerinnen)

    • Entsetzen verursachen
  • Klingen der Blutkönigin (Henker von Har Ganeth)

    • Passive Fähigkeit „Wächter“
    • Passive Fähigkeit „Raserei“
  • Die Speerbestien (Dunkeldornen – mit Schild)

    • Kontakteffekt „Schildbrecher“ (Geschosstreffer dieser Einheit verringern die Chance des Ziels, Geschosse abzublocken)
    • Zusätzliche Reichweite
  • Slaaneshs Sammler (Höllenfeuer-Runenleser)

    • Gebundener Zauber „Wort der Schmerzen“
    • Gebundener Zauber „Seelenräuber“
  • Ritter der ebenholzfarbenen Klaue (Dunkle Paladine)

    • Randaliert nicht wie andere Kampfechseneinheiten
    • „Geübter Mörder“ wird auf „Meistermörder“ verbessert
  • Kälte von Sontar (Kriegshydra)

    • Kontakteffekt „Kälteschaden“
    • „Feuerspeien“ mit „Frostatem“ fügt mehr Schaden zu und verursacht den Kontakteffekt „Kälteschaden“
  • Rabenherolde (Schwarze Reiter)

    • Auf Schwarzen Pegasoi reitend

Seit dem 1. Januar 2019 hat Steam offiziell die Unterstützung der Windows Betriebssysteme XP und Vista eingestellt. Quelle: Steam

Systemvoraussetzungen von Total War: WARHAMMER II - The Queen & The Crone

Systemvoraussetzungen Windows

Betriebssystem: Windows 7 64Bit
CPU: Intel® Core™ 2 Duo 3.0Ghz
RAM: 5 GB
Grafik: NVIDIA GTX 460 1GB | AMD Radeon HD 5770 1GB | Intel HD4000 at 720p
DirectX: DirectX 11
Festplatte: 60 GB
  • Critics

Read more: Opencritic.com

"In terms of production values, The Queen & The Crone is a very capable endeavour – the new features deepen the already fantastic asymmetry of Warhammer II's campaign, and both..."

– Marcello Perricone, GameWatcher

"With dozens of new units, additional gameplay mechanics, and whole new ways to approach a High Elf or Dark Elf army, this DLC is well worth a buy for fans of Warhammer II."

– Ty Arthur, GameSkinny