PC

theHunter: Call of the Wild - Weapon Pack 2 Steam Key

theHunter: Call of the Wild - Weapon Pack 2 - Cover / Packshot
theHunter: Call of the Wild - Weapon Pack 2 - Cover / Packshot
  • Genre: Simulation
  • Bewertung: (1)
  • System: Windows PC
  • Sprachen:
    *Untertitel
    Deutsch*, Englisch, Französisch*, Spanisch*, Polnisch*, Portugiesisch*, Japanisch*
  • Auslieferung: Steam Key
  • Publisher: Expansive Worlds
3,99€ -5% 3,79€ In den Warenkorb Verfügbarkeit: lieferbar

Auslieferung: Steam Key

Auf meine Merkliste
Kommentare & Diskussionen
Activates in United States

ZUSÄTZLICHER INHALT: Dieses Produkt benötigt das Hauptspiel theHunter: Call of the Wild.

Videos und Screenshots theHunter: Call of the Wild - Weapon Pack 2

16. Februar 2017

theHunter - Call of the Wild: Trailer zeigt wunderschönes Lay...

Ab sofort erhältlich: theHunter - Call of the Wild! Wie schön es dank der Apex Engine aussieht. Tiere erschießen ist zwar nicht so schön, aber vielleicht kann man in dem Spiel auch Jäger zur Zielscheibe machen. Wer weiß es? Deathmatch zwischen Hirschen und Bisons. Ich glaub, das muss ich mal ausprobieren ... "Im Pazifischen Nordwesten Nordamerikas angesiedelt, bietet Layton...

Beschreibung von theHunter: Call of the Wild - Weapon Pack 2

theHunter: Call of the Wild - Weapon Pack 2 als Steam Key bei Gamesplanet.com kaufen

Unsere Wildhüter haben soeben eine neue Lieferung Waffen erhalten und freuen sich sehr, die unglaubliche Kombination von Einfallsreichtum der neuen Welt und guter alter Zuverlässigkeit präsentieren zu können: das Grelck-Drillingsgewehr, das Solokhin MN1890 und den Mangiafico 410 / 45 Colt-Revolver.

Grelck-Drillingsgewehr:
Dieses dreiläufige Wunderwerk ist ebenso vielseitig wie elegant und verfügt über zwei nebeneinander angeordnete Kaliber-16-Flintenläufe, unter denen sich ein einzelner Gewehrlauf für Großwildgeschosse mit Kaliber 9.3x74R befindet. Ob du Wasservögel jagst und plötzlich einem Elch gegenüberstehst oder Rothirsche verfolgst und plötzlich eine Gans aufscheuchst – dieses Gewehr bewältigt alle Situationen spielend.

  • Vielseitigkeit:
    Das Grelck-Drillingsgewehr ist Flinte und Gewehr in einem. Du kannst einfach zwischen den Kaliber-16-Läufen und dem 9.3x74R-Gegenstück darunter wechseln und so deine Chancen erhöhen, ein erspähtes Tier zu erlegen. Nutze Kaliber-16-Vogelschrot, Rehposten und FLG, um kleine bis mittlere Tiere zu erlegen oder wechsle zu Soft-Point- oder Polymerspitzen-Geschossen für den 9.3x74R-Lauf, um größeres und gefährlicheres Wild zu erlegen.

  • Zielfernrohr Falcon 3-9x44-Drilling:
    Bring deine Schüsse mit diesem handgefertigten Premium-Zielfernrohr für das Grelck-Drillingsgewehr auch aus weiter Entfernung ins Ziel. Wetterbeständig und in der Lage, Schuss um Schuss durchschlagskräftiger Kaliber zu ertragen. Dieses Zielfernrohr eignet sich für die meisten Jagdsituationen.

  • Farbvariationen Klassisch, Auswahl und Kohlefaser:
    Das Grelck-Drillingsgewehr gibt es in drei Farbvariationen: Klassisch, Auswahl und Kohlefaser.

Solokhin MN1890:
Das Solokhin MN1890 ist ein kampferprobtes Gewehr, dass auf der ganzen Welt seine Spuren in den Geschichtsbüchern hinterlassen hat. Es wurde in unwirtlichen Umgebungen getestet, von mehr als einem Jahrhundert an intensiven Gebrauch angepasst und ist bis heute ein großartiger Jagdgefährte – das Solokhin MN1890 ist die personifizierte Repetier-Zuverlässigkeit. Es ist in der Lage, Ziele auf unfassbare Entfernungen zu treffen und hat einen wohlverdienten Ruf, was die Durchschlagskraft angeht. Viele Jäger schwören auf dieses Stück.

  • Reichweite und Leistung:
    Das Solokhin MN1890 ist dafür bekannt, in allen Lebenslagen zuverlässig zu sein. Diese durchschlagskräftige Waffe ist ideal, um mittelgroße Ziele aus einer beeindruckenden Entfernung zu erlegen. Mit einer Maximalreichweite von etwa 550 Metern und fünf Schuss im Magazin ist der einzige Nachteil des Gewehrs sein mittelstarker Rückstoß – der aber von der hohen Durchschlagskraft mehr als ausgeglichen wird. In Verbindung mit einem der Zielfernrohre Ascent, Hyperion oder Argus wirst du damit zu einem Jäger, mit dem man rechnen muss.

  • Farbvariationen Fertigung, Front und Verteidigung:
    Das Solokhin MN1890 gib es in den Farbvariationen Fertigung, Front und Verteidigung.

Mangiafico 410 / 45 Colt-Revolver:
Dieser schlanke, moderne Revolver ist der ideale Begleiter für Jäger, die auf kurzer Distanz Flexibel bleiben wollen. Mit Kaliber .410-Schrotgeschossen eignet sich der Revolver für Kleinwild und Wasservögel, mit .45-Longcolt schreckt die Waffe auch vor Rehen und Springböcken nicht zurück. Eine kleine Handfeuerwaffe für kleines Wild.

  • Optimal für kleine bis mittlere Ziele:
    Die .45-Colt-Geschosse sind ebenso durchschlagskräftig wie genau, weshalb sich der Revolver besonders für kleine und mittlere Tiere auf kurze Reichweite eignet. Die Kaliber .410-Schrotgeschosse andererseits sind besonders gut für schnelle Schüsse auf kurze Entfernung, die kleine, schnelle Ziele wie Hasen und Enten. Der Mangiafico 410 / 45 Colt-Revolver ist klein und flexibel, was ihm den Abwechslungsreichtum von Bögen zu einem Bruchteil der Kosten verleiht.

  • Farbvariationen Polierter Stahl, Muertos und Mattschwarz:
    Den Mangiafico 410 / 45 Colt-Revolver gibt es in den Farbvariationen Polierter Stahl, Muertos und Mattschwarz.

Seit dem 1. Januar 2019 hat Steam offiziell die Unterstützung der Windows Betriebssysteme XP und Vista eingestellt. Quelle: Steam

Systemvoraussetzungen theHunter: Call of the Wild - Weapon Pack 2

Windows Minimal

Betriebssystem: Windows 7
CPU: Intel Core i3 4170 | AMD CPU
RAM: 4 GB
Grafik: NVIDIA GeForce GTX 660 @ 1 GB | AMD Radeon HD 7870 @ 1 GB
Festplatte: 60 GB

Windows Empfohlen

Betriebssystem: Windows 10
CPU: Intel Core i7
RAM: 8 GB
Grafik: NVIDIA GeForce GTX 760 @ 4 GB | AMD Radeon R9 270X @ 4 GB
Festplatte: 60 GB


Informationen

  • Single-Player
  • Multi-Player
  • Co-op mode
  • Online Co-op
  • Steam Achievements
  • Full Controller Support
  • Steam Cloud

Altersfreigabe (USK)

USK16

Freigegeben ab 16 Jahren gemäß §14 JuSchG.
www.usk.de

Probleme mit theHunter: Call of the Wild - Weapon Pack 2?

» Gamesplanet Support